Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Computer Forum & Multimedia Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

techniker

Schüler

  • »techniker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78

Level: 27 [?]

Erfahrungspunkte: 135 613

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 7. Februar 2017, 10:10

Benutzt ihr noname Druckerpatronen?

Drucker Garantie


Hallo ihr,

ich habe ein Problem mit meinem Drucker. Ich habe letztes mal Fake Patronen auf A***zon gekauft und seitdem trocknet die Farbe super schnell aus, habe ich das Gefühl! Ich hole meine sonst immer bei einem professionellen Fachhändler wie https://www.druckerpatronenhandel.de und hatte noch nie Probleme. Jetzt ist die Frage wie es mit der Garantie aussieht? Verfällt die echt, wenn man gefälschte Patronen rein tut und können die Hersteller das sehen?

VG :)

AndyG1955

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 15 [?]

Erfahrungspunkte: 6 345

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

2

Samstag, 25. Februar 2017, 22:27

Ich habe einen Drucker von Brother und hole mir bei eBay günstige Patronen und habe absolut keine Probleme

alfredo31

Anfänger

Beiträge: 19

Level: 12 [?]

Erfahrungspunkte: 2 640

Nächstes Level: 2 912

  • Nachricht senden

3

Montag, 27. Februar 2017, 12:43

Kaufe seit Jahren nur noname. Ist meistens mehr drinnen und billiger.

RobbyF

Schüler

Beiträge: 82

Wohnort: Berlin

Level: 25 [?]

Erfahrungspunkte: 92 719

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 22. März 2017, 23:00

Hab auch keine Probleme mit der Benutzung von No Name Druckerpatronen.
Benutze sie schon seit Jahren. Die Original Patronen sind mir einfach zu teuer und der Unterschied nur gering.

sarski

Anfänger

Beiträge: 24

Level: 16 [?]

Erfahrungspunkte: 7 514

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 30. Mai 2017, 13:13

Leider ist mal ein Drucker von mir kaputtgegangen, weil ich noname Patronen verwendet habe. Die Tinte ist über Nacht quasi ausgelaufen, aber da ich nicht so oft zum Drucker sehe habe ich das Ganze erst ein paar Tage später entdeckt. Und da ist die Tinte leider schon großteils getrocknet. Und es hat sich kaum noch was bewegt im inneren. Schade schade

Thinker

Anfänger

Beiträge: 10

Level: 5 [?]

Erfahrungspunkte: 114

Nächstes Level: 173

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 14. Juni 2017, 08:57

Hey ich kaufe eigentlich nur ausschließlich kompatible Druckerpatronen , weil mir die originalen einfach zu teuer sind.
Im Übrigen, für alle, die es interessiert, habe letztens gelesen, dass viele immer noch glauben, dass die Garantie mit der Verwendung kompatibler Patronen erlischt.
Dem ist jedoch nicht so :). Aber interessant, was manche Hersteller nicht alles versuchen.

VG

Thema bewerten