Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Computer Forum & Multimedia Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Donnerstag, 5. März 2009, 21:40

PC Inspektor Recovery überzeugt durch eine sehr schöne Oberfläche, die sowohl für Anfänger als auch für Erfahrene gute Einstellungsmöglichkeiten bietet. Wenn du es richtig einstellst, ist es langsam aber gut. :)
Aber einfach gelöschte Dateien findet er sofort.
Dann kenn ich noch Restoration...das ist sehr schlicht gehalten, findet auch sehr viel, wenn nicht sogar noch mehr. Aber für Leute, die kein Hex lesen können, auch nicht so das Wahre...der gibt die gelöschten Dateien sehr kryptisch aus. Aber hab lang nichts mehr mit wiederhergestellt, vielleicht ist es verändert worden.

i_like_pc

Schüler

Beiträge: 93

Level: 31 [?]

Erfahrungspunkte: 367 258

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 5. März 2009, 22:03

Ey cool, danke.
Werde es mir bald mal downloaden

Hex kenn ich noch von Cheatprogrammen für Dos,
das waren noch zeiten^^

Ins0mni4

Moderator & GFXer

Beiträge: 137

Beruf: Digital Media Designer

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 541 583

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

cartoon

unregistriert

24

Samstag, 7. März 2009, 06:19

avira

Also ich habe das Avira antivirus drauf.
Das ist einfach spitze.

D_Blade

Schüler

Beiträge: 70

Level: 30 [?]

Erfahrungspunkte: 286 518

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

25

Samstag, 7. März 2009, 16:27

Avira finde ich nicht so toll.

Verbraucht irre viele Ressourcen und die Updates sind auch immer so extrem fett, obwohl das gar nicht so nötig wäre.

Ich bin mit meinem Kaspersky glücklicher :P

26

Samstag, 7. März 2009, 17:11

Kaspersky zieht mehr Resourcen als Antivir. Mit den Updates hast du recht, der zieht sich immer die komplette Def-Datei neu.

Ins0mni4

Moderator & GFXer

Beiträge: 137

Beruf: Digital Media Designer

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 541 583

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

27

Samstag, 7. März 2009, 17:11

Ich finde das es weder viel Ressourcen frisst, noch das es immer große Updates hat. ?(

Ich würde mal behaupten das dein Kaspersky mehr frisst.
42

i_like_pc

Schüler

Beiträge: 93

Level: 31 [?]

Erfahrungspunkte: 367 258

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

28

Samstag, 7. März 2009, 17:11

Also Kaspersky hat bei mir rund 200 [lexicon]MB[/lexicon] ram gefressen,
AVG nimmt so 20 [lexicon]MB[/lexicon] ram und ist auch gut.
Aber es nicht natürlich nicht so sicher

mfg

29

Samstag, 7. März 2009, 17:27

Also erstmal ist Sicherheit nicht an RAM-Auslastung zu messen... ;)
Und zweitens vergesst ihr, dass Kaspersky eine Firewall intus hat, die bei AV fehlt.

Ins0mni4

Moderator & GFXer

Beiträge: 137

Beruf: Digital Media Designer

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 541 583

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

30

Samstag, 7. März 2009, 18:13

Mir ist sowieso egal, wie viele Ressourcen mein Antiviren Programm frisst. ^^
42

i_like_pc

Schüler

Beiträge: 93

Level: 31 [?]

Erfahrungspunkte: 367 258

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

31

Samstag, 7. März 2009, 20:23

Es ist logisch das man net am ram sieht wie gut es ist =)

Mir kann es aber leider nicht egal sein, da mein Pc nur nen Gigabite Ram hat^^

32

Sonntag, 8. März 2009, 01:12

Bei den heutigen RAM-Preisen...aufrüsten! :)

i_like_pc

Schüler

Beiträge: 93

Level: 31 [?]

Erfahrungspunkte: 367 258

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 8. März 2009, 11:53

Werd ich machen,
aber muss noch was gucken:
Ich hab 4 Plätze für DDR Ram.
In 2 von denen sind je 512 [lexicon]MB[/lexicon] Ram.
Wenn ich einen 3. 512 [lexicon]MB[/lexicon] Ram Stick reintu geht der PC nicht mehr.


mfg

D_Blade

Schüler

Beiträge: 70

Level: 30 [?]

Erfahrungspunkte: 286 518

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 8. März 2009, 12:22

Also erstmal ist Sicherheit nicht an RAM-Auslastung zu messen... ;)
Und zweitens vergesst ihr, dass Kaspersky eine Firewall intus hat, die bei AV fehlt.


Dito!
Außerdem besitzt Kaspersky auch dieses besondere Searchenginge. Hmm, hab aber den Namen vergessen :-S

35

Sonntag, 8. März 2009, 23:02

@Blade:
Meinst wahrscheinlich KAV...ist aber nicht so 'besonders', jeder Hersteller benutzt seine eigene, mit wenigen Ausnahmen.
@i_like_pc:
Kann mich auch noch dran erinnern, der Bug ist glaub ich nur bei AMD-Boards aufgetreten. Hat irgendwas in der Architektur nicht hingehauen. Ob's per BIOS-Update hingehaut hatte, weiß ich gar nicht mehr. Die nachfolgenden Generationen haben das auf jeden Fall behoben. Schade, dass du grad eins aus der Serie hast. Musst dir mal die Tabellen dafür anschauen, glaub bei manchen ging's dann aber mit 4 Slots belegt...ansonsten musst du die beiden 512er halt gegen größere austauschen...vertickst die beiden alten über ebay und fertig. :)

i_like_pc

Schüler

Beiträge: 93

Level: 31 [?]

Erfahrungspunkte: 367 258

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

36

Montag, 9. März 2009, 12:45

Ne, ich arbeite nur mit Intel, schon seit meinem 8 MHz Rechner. (Ich meine wirklich 8 MHZ)
Ich werde mal im BIOS nachgucken.


mfg

37

Montag, 9. März 2009, 15:50

Gut, dann liegt's daran nicht...was heißt er startet nicht? Bluescreen oder bleibt er schon vor Windows hängen?

i_like_pc

Schüler

Beiträge: 93

Level: 31 [?]

Erfahrungspunkte: 367 258

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

38

Montag, 9. März 2009, 17:08

Ne, es startet einfach nicht.
Aber Linux geht super.

39

Montag, 9. März 2009, 17:47

Auch mit weiteren DIMMs? Komisch...wieder die Mysterien der Windowswelt... :(

mizzi

Anfänger

Beiträge: 25

Level: 25 [?]

Erfahrungspunkte: 94 328

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 16. August 2009, 21:24

ich habe avast es ist kostenlos und schütz auch ich glaube es ist aus österreich denn das programm hat so ein akzent, es aktualisiert sich jeden tag teilweise noch öffters, also ständiger schutz und das auch noch kostenlos ^^

Thema bewerten