Sie sind nicht angemeldet.

Berci

Schüler

  • »Berci« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 86

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Informatiker

Level: 28 [?]

Erfahrungspunkte: 175 404

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

1

Freitag, 12. Dezember 2014, 15:48

Welchen Drucker nehmen?

Hallo zusammen, hoffe ihr hattet eine schöne Woche und könnt somit entspannt ins Wochenende gehen :thumbup:

Ich komme mal fix zur Sache, ich möchte mir einen Drucker holen am besten ein "AllInOne- Gerät" ich habe mir schon einige angesehen über - http://www.druckermagazin.de/
Habe mir auch die Worte die dazu dort niedergeschrieben wurden durchgelesen aber das hat mich nicht unbedingt zur Entscheidung gebracht eher zu einer noch größeren Unsicherheit :rolleyes:
Gerade wenn man da dann auch noch einen Drucker sieht der in 60 Sekunden 40 Blätter auswirft...die Auswahl ist einfach zu groß ich wollte mich quasi beraten lassen in dem ich mir den Blog da gebe aber ich habe mir damit nur mehr Zweifel gegeben.

Ich dachte mir aus diesem Grund, das ich doch einfach mal mich hier beraten lassen könnte aber nicht das ihr es falsch versteht, der Blog war gut er hat mir aufgezeigt das ich keine Ahnung hab :rolleyes:
Ich würde an dieser Stelle gerne wissen welchen Drucker ihr empfehlen könnt.

LG Berci
Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, dass der Hauptzweck des Lebens darin
besteht, es zu genießen.

techniker

Schüler

Beiträge: 82

Level: 28 [?]

Erfahrungspunkte: 192 395

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 21. Januar 2015, 10:19

Ich denke die wenigsten brauchen Privat einen Drucker 40 Seiten die Minute schafft. Ich habe einen Canon MX925. Der reicht mir, auch wenn er über WLAN etwas langsam ist. Hängt aber auch von WLAN ab.

udo99

Anfänger

Beiträge: 5

Level: 15 [?]

Erfahrungspunkte: 7 054

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 14. April 2015, 14:26

Achte am besten darauf, dass du einen Drucker mit Airprint nimmst. So musst du ihn nicht mehr verkabeln, sondern kannst ganz einfach und bequem per Wlan drucken. Z.B. auch vom Smartphone aus. Ich nutze das extrem oft! Mega bequem!

Waldschrat

Anfänger

Beiträge: 16

Level: 19 [?]

Erfahrungspunkte: 19 043

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 18. Februar 2016, 00:33

Wichtig sind auch die Kosten für die Druckerpatrone, ich habe zwei Drucker hier zu stehen und kann ein Lied darüber singen. Man sollte sich von den günstigen Preisen für einen All-in-one-Drucker nicht täuschen lassen, wenn nachher die Druckerpatronen nicht lange reichen und extrem teuer werden wird dieses Schnäppchen schnell sehr teuer. Wer wie ich viel druckt sollte auch darauf achten dass man die leeren Druckerpatronen kann und man bei verschiedenen Modellen sogar Geld für die leeren Patronen erhält. Da kommt im Laufe der Zeit ordentlich was zusammen. Hier ist ein Anbieter wo man die leeren Patronen einschicken kann: http://www.geldfuermuell.de/de-AT

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Waldschrat« (18. Februar 2016, 00:40)


Logistiker

Anfänger

Beiträge: 16

Level: 19 [?]

Erfahrungspunkte: 17 511

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 22. März 2016, 02:03

Ich würde immer einen Farblaserdrucker nehmen und hier auch nur ein Markenprodukt. Farblaserdrucker sind inzwischen so preiswert geworden und in Sachen Qualität und Schnelligkeit einfach unschlagbar. Schau doch mal hier, der aktuellste Drucker Test 2016, vielleicht eine kleine Kaufhilfe: http://www.drucker-tests.com/

inuk78

Anfänger

Beiträge: 10

Level: 17 [?]

Erfahrungspunkte: 10 798

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 23. März 2016, 20:30

Ich finde die von Brother ganz gut...Kann ich nur empfehlen...Meiner ist schon 6 JAhre alt und funktioniert noch....

tito

Fortgeschrittener

Beiträge: 355

Level: 27 [?]

Erfahrungspunkte: 145 447

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

7

Samstag, 5. Januar 2019, 10:31

Das es so ein grosses Angebot gibt,macht die Sache wirklich nicht einfacher,im Gegenteil!
Hoffe du hasst nen passenden Drucker finden können mit dem du dann auch zufrieden bist!?
Ich hab' zur Zeit nen Canon.Der war wirklich gut gewesen ,aber wie es scheint wird es auch mal Zeit für nen neuen.
Weiss selbst nicht welchen ich nehmen sollte!?Ich hoffe das ich noch den richtigen finden werde!?

Weil mein jetztiger Drucker,naja,in vielen Fällen nicht so möchte wie ich,und ich echt keinen Nerv dafür habe,
lasse ich dann das ein oder andere von der dct.24. de drucken.
Ist eine sehr günstige Onlinedruckerei,die echt Ahnung von ihrer Arbeit haben.Hab' da in der letzten Zeit auch so einiges drucken lassen.
Das ist ne super Lösung ,wenn man so in der Übergangszeit ist...bis man zu nem neuen Drucker kommt ;)

LG

Frenkie

Schüler

Beiträge: 98

Level: 21 [?]

Erfahrungspunkte: 32 710

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

8

Samstag, 19. Januar 2019, 15:01

Kann sehr gut verstehen wenn einer nicht weis,welchen Drucker nehmen.
Ich mein' bei so einer großen Auswahl an Druckern,verliert man schnell den Überblick!
Hatte neulich selbst die Qual der Wahl...nach langem hin und her,hab' ich mich dann für einen Dell entschieden.
Der Grund u.a für diese Entscheidung war,dass ich hier bei druckerpatronenexpress.de sehr günstiges Druckerzubehör für diesen Drucker kaufen kann.
Das war mir dann auch sehr wichtig gewesen...

Was soll ich groß sagen,der Drucker funktioniert bisher problemlos!
Hoffe das bleibt dann auch so...da ich bisher noch nie nen Dell hatte,hoffe ich mal das er sich von seiner besten Seite zeigt ;)

LG