Sie sind nicht angemeldet.

TechnikUlf

Anfänger

  • »TechnikUlf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Level: 18 [?]

Erfahrungspunkte: 16 824

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 19. Februar 2017, 16:38

Versicherungen

Hi zusammen,
ich mache mir in den letzten Monaten verstärkt Gedanken, ob ich in Sachen Versicherungen gut aufgestellt bin.
Habe momentan nur eine Lebensversicherung, eine Haftpflichtversicherung und eine Kfz-Versicherung.
Welche Versicherungen haltet ihr für wichtig bzw. wie viele und welche habt ihr?
Grüße Ulf

Marcelo

Anfänger

Beiträge: 9

Level: 15 [?]

Erfahrungspunkte: 6 827

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

2

Montag, 20. Februar 2017, 07:53

Hallo Ulf,

im Prinzip sind alle Versicherungen wichtig! ;)
Du solltest dir am besten Gedanken machen, in welchen Bereichen für dich eine Absicherung Priorität hat.
Ich habe auch nicht viel mehr Versicherungen als du.
Mir war aber die Familie am wichtigsten.
Aus diesem Grund habe ich eine Risikolebensversicherung mithilfe der Seite http://www.risikolebensversicherung-1a.d…erzichtbar-ist/ abgeschlossen.

Viele Grüße Marcelo!

Deydra

Anfänger

Beiträge: 22

Level: 18 [?]

Erfahrungspunkte: 16 664

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

3

Montag, 20. Februar 2017, 17:48

Das kommt immer ganz darauf an... wem z.B. nützt eine Lebensversicherung, wenn Du keine Kinder, o.ä. hast??

Von den nicht gesetzlich vorgeschriebenen Versicherungen ist die Haftpflichtversicherung wohl die wichtigste.




Brigitte23

Schüler

Beiträge: 103

Level: 27 [?]

Erfahrungspunkte: 132 129

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 21. März 2017, 21:38

Hallo!
Für den privaten Bereich besitze ich eine Haftpflicht- und eine Hausratversicherung. Ansonsten ist natürlich eine KFZ Versicherung wichtig, wenn man ein Auto besitzt. Um ein Auto anzumelden, benötigt man heutzutage ja nur noch eine sogenannte EVB Nummer. Diese Nummer kann man ganz einfach auf www.evbnummer-online.com beantragen.
Wenn Argumente fehlen, kommt meist ein Verbot heraus.

Dorothea98

Schüler

Beiträge: 55

Level: 24 [?]

Erfahrungspunkte: 70 500

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 12. Juli 2017, 18:33

Hallo Brigitte!
Die KFZ Versicherung ist auf jeden Fall sehr wichtig und natürlich kann man auch hier verschiedene Versicherungen vergleichen und regelmäßig bis zum 30.11. des Jahres wechseln. Wie genau man bei so einem Wechsel sparen kann, wird auf der Seite http://www.dzonline.de/Freizeit/Ratgeber…ren-Sie-in-2016 sehr gut erklärt. Außerdem sollte man am besten auch regelmäßig beim Versicherungsmakler fragen, ob es Vergünstigungen für die restlichen Versicherungen gibt.
Ohne Abschied gibt es kein Wiedersehen.

smue

Anfänger

Beiträge: 5

Level: 13 [?]

Erfahrungspunkte: 2 957

Nächstes Level: 4 033

  • Nachricht senden

6

Freitag, 11. August 2017, 17:11

Für alle eventuelle Schadensfälle, bei denen ich finanzielle Ansprüche nicht aus der eigenen Portokasse zahlen könnte, habe ich eine Versicherung. Die Wichtigsten sind meiner Meinung nach definitiv die Haftpflicht-, Hausrat- und KFZ-Versicherung. Ferner halte ich ebenfalls eine Risikolebensversicherung für sehr sinnvoll, wenn man eine Familie mit Kindern hat. Die Risikolebensversicherung ist bei uns Zuhause nämlich derzeit auch im Gespräch, da wir vor Kurzem Nachwuchs bekommen haben. Meine Frau ist diejenige mit dem höheren Einkommen und somit Hauptverdiener und nun überlegen wir, welches Brutto-Jahreseinkommen wir als Versicherungssumme wählen sollen. Das Thema Risikolebensversicherung ist schon etwas umfangreich und sollte bedacht angegangen werden. Wir haben bereits viele Informationen der Seite https://www.cosmosdirekt/risikolebensversicherung/ entnehmen können und veranlassen unter aller Voraussicht zudem noch eine persönliche Video-Live-Beratung, in der weitere Fragen geklärt werden. Zu guter Letzt fällt mir auch noch die Versicherung ein, die im Falle einer Berufsunfähigkeit in Kraft treten würde. Diese habe ich zwar selbst noch nicht abgeschlossen, tendiere jedoch ebenfalls stark dazu, es bald mal in Angriff zu nehmen.
Glaubenskriege sind Konflikte zwischen Menschen, die sich streiten, wer den cooleren Imaginären Freund hat.

Mara

Fortgeschrittener

Beiträge: 154

Level: 28 [?]

Erfahrungspunkte: 183 475

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 16. August 2017, 20:14

Hallo!
Neben einer guten Krankenversicherung finde ich vor allem eine Haftpflichtversicherung sehr wichtig. Gerade für Familien mit Kindern würde ich immer empfehlen eine solche Versicherung abzuschließen. Im Normalfall kostet eine Haftpflichtversicherung nicht sehr viel, man ist im Notfall aber sehr gut abgesichert. Bei Versicherungen sind mir besonders meine Kinder sehr wichtig. Deshalb gibt es auch auf der Seite https://www.betreut.de/magazin/kinder/ve…ge-fuer-kinder/ eine sehr gute Übersicht über Versicherungen, die man mit Kindern abschließen sollte.
Jeder hat die Wahl: Die Wahrheit und ein Kampf, oder den Selbstbetrug und ein Krampf. Leben und das ewige Glück, oder den Tod und in die Nichtexistenz zurück.

Frenkie

Schüler

Beiträge: 124

Level: 22 [?]

Erfahrungspunkte: 44 476

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

8

Freitag, 15. Februar 2019, 19:16

Ich muss sagen, dass ich nicht alle Versicherungen wichtig finde.
Denn es gibt auch unterschiedliche Versicherungen die wirklich überflüssig sind. Aus dem Grund muss man halt wirklich abwägen was für einen wichtig ist und was nicht.
Ich finde zum Bsp eine Kfz Versicherung sehr wichtig, die sollte man haben. Wir haben momentan richtig Ärger mit unserem Auto.
Lassen bei https://advanpure.com/ unseren Partikelfilter reinigen..das muss sein.

Aber sonst kann man sich auch gut im Web umsehen wenn es um Versicherungen geht.

Mache doch einfach einen Vergleich.

LG

felix25

Fortgeschrittener

Beiträge: 208

Wohnort: Berlin

Beruf: Selbstständig

Level: 32 [?]

Erfahrungspunkte: 399 481

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

9

Montag, 18. Februar 2019, 19:32

Wie ging es weiter damit?
Der Mut ist wie ein Regenschirm. Wenn man ihn am dringendsten braucht, fehlt er einem.

tito

Fortgeschrittener

Beiträge: 363

Level: 28 [?]

Erfahrungspunkte: 157 765

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 20. Februar 2019, 15:58

Das sind meiner Meinungen nach die wichtigsten Versicherungen.
Persönlich hatte ich keine so gute KFZ Versicherung, doch letztens habe ich mir ein neues Auto gekauft, dass schon sehr gutes Geld gekostet hat, deswegen gab ich mir Mühe eine gute KFZ Versicherung zu finden.
Ich meine, man kann nie wissen, was passieren kann, deswegen guckt man immer, dass man gut vorbereitet ist. Genau aus diesem Grund hab ich auch einen KFZ Gutachter dazu gefunden und kam damit auch sehr gut zurecht. Den fand ich auf https://ihr-bester-gutachter.de/einsatzg…utachter-essen/ und konnte mich über alles gut schlaumachen.
Jetzt weiß ich, dass ich mir keinen Kopf mache, ob was passiert oder nicht.

Grüß!

Barry

Schüler

Beiträge: 132

Wohnort: Berlin

Beruf: Anlagenmechaniker

Level: 30 [?]

Erfahrungspunkte: 266 348

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 24. Februar 2019, 19:51

KFZ Gutachter? Die sind doch dafür da, ein gutes Auto zu finden oder?