Sie sind nicht angemeldet.

Klausine

Schüler

  • »Klausine« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Level: 22 [?]

Erfahrungspunkte: 44 911

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 6. April 2017, 12:26

Kennt sich jemand mit SEO-Plugins auf Wordpress aus?

Hallöchen, ihr Lieben!


Ich bin fleißiger Wordpress-Nutzer, derzeit aber etwas überfordert. Ich habe
schon unglaublichen Druck, regelmäßig guten Content zu veröffentlichen, jetzt
ist mir von oben auch noch die Aufgabe übertragen worden, mich mit den
SEO-Plugins zu befassen. Davon verstehe ich aber kaum etwas. Habt ihr da
verständliche Infos für mich?


Das wäre zuckersüß!

Monami

Schüler

Beiträge: 77

Level: 25 [?]

Erfahrungspunkte: 89 438

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

2

Montag, 10. April 2017, 13:38

Schade,


dass du das erst so spät gemacht hast. Sie mögen zwar unscheinbar aussehen und manchmal nerven die Pop-Ups dazu, aber sie sind sehr wichtig um dem Seitenbetreiber mehr Aufmerksamkeit zu verschaffen und Fehler frühzeitig zu erkennen. Du kannst dich beispielsweise per Mail über tote Links informieren lassen oder die Bildoptimierung, die die richtigen Tags dazudichtet. Es gibt so tolle neue Spielereien, die dir das Leben erleichtern könnten. Hier hast du noch etliche „verständliche“ Infos dazu, die du dir ansehen solltest: http://wordpresswebhosting.net/seo-plugins-fuer-wordpress/


Viel Erfolg!

SanDiego

Fortgeschrittener

Beiträge: 185

Level: 30 [?]

Erfahrungspunkte: 253 521

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

3

Freitag, 3. November 2017, 22:56

Hello!

Ich kenne leider nicht alle Plugins von Wordpress auswendig, jedoch solltest du dich meiner Meinung nach unter anderem auch sehr stark darum kümmern, dass hier kein SPAM auf die entsprechende Webseite gelangen kann.

Meistens wird dazu Akismet empfohlen, wobei es meiner Erfahrung nach doch bessere Alternativen gibt. Über diese kannst du dich unter anderem online bei uni-24.de informieren.

Lieben Gruß