Sie sind nicht angemeldet.

SanDiego

Fortgeschrittener

  • »SanDiego« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 185

Level: 29 [?]

Erfahrungspunkte: 232 478

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 3. September 2017, 17:43

Angeln in Norwegen

Hi!

Wir wollen im kommenden Sommer für zwei oder drei Wochen nach Norwegen zum Angeln fahren.

Jetzt bin ich am überlegen, ob wir dort eine entsprechende Ausrüstung ausleihen oder hier vor Ort eine kaufen sollten?

Außerdem würde mich interessieren, wie ihr das mit den Köder macht? Eignen sich diese bei https://www.angel-berger.de/fladen-escap…-pink-weiss.htm erhältlichen Blinker zum Angeln als Anfänger?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SanDiego« (5. September 2017, 10:36)


Beiträge: 3

Level: 11 [?]

Erfahrungspunkte: 1 880

Nächstes Level: 2 074

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 5. September 2017, 20:32

Ja, tun sie...

mitka

Fortgeschrittener

Beiträge: 221

Level: 32 [?]

Erfahrungspunkte: 443 015

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

3

Montag, 10. Dezember 2018, 15:47

Wenn man Anfänger ist, dann muss man sich sowieso an die Sache heran tasten.
Denn man macht sicherlich so einiges falsch und da wäre es meiner Meinung nach besser wenn man sich lieber "billiges" Zubehör kauft bis man nicht das passende gefunden hat.

In meinem Fall war es so, dass ich auch nach neuem Zubehör gesucht habe und dabei auch auf Qualität geachtet habe weil ich schon eine Weile dabei bin, angle knapp 5 Jahre und habe auch schon viel Erfahrungen sammeln können.
Bei https://karpfenliegetest.de/ habe ich eine tolle Liege gefunden, die habe ich von meinem Bruder abgeguckt und muss sagen, dass die wirklich sehr gut ist.

Wie sieht es aus bei dir, schon die passenden Köder finden können ?
Es gibt dazu viele Ratgeber die man sich ansehen kann.

Viel Spaß

Ähnliche Themen