Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Computer Forum & Multimedia Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

thomaspek

Fortgeschrittener

  • »thomaspek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 275

Level: 31 [?]

Erfahrungspunkte: 341 405

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 14:36

Woher stammt der Mokka?

Seit Jahren bin ich Kaffeetrinkerin. Wir haben uns vor ein paar Minuten einen Kaffeevollautomaten geholt und probieren uns gerade durch die verschiedenen Bohnen. Der Vollautomat hat verschiedene Funktionen. Ich kann Latte Macchiato, Espresso und auch Mokka machen. Meine türkische Freundin war gestern zu Besuch und sagte, Mokka stammt eigentlich aus der Türkei. Stimmt das?

kerl78

Fortgeschrittener

Beiträge: 373

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 463 084

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

2

Samstag, 28. Oktober 2017, 16:17

"Guten Tag. Deine Freundin hat recht. Mokka ist eine Zubereitungsart von türkischem Kaffee, dort
nachlesen. Der Mokka war der erste Kaffee. Er ist schwarz und wird heute noch ohne Filter gebraut. Durch diese Zubereitungsart enthält der Mokka den meisten Koffein. Seinen Namen hat der Mokka aus Äthopien. Dortwurde die Stadt al-Mucha als Namensgeber ausgesucht.
"

SanDiego

Fortgeschrittener

Beiträge: 185

Level: 31 [?]

Erfahrungspunkte: 309 554

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

3

Samstag, 4. August 2018, 18:56

Grüß Dich!

Darüber kann ich dir leider überhaupt keinerlei Informationen geben, weil ich persönlich überhaupt keine Erfahrungen damit habe und auch selbst keinen Mokka trinke.

Das Einzige, was ich mir ab und zu mal gönne ist ein guter Rotwein. Und habe ich auch mit Babarolo eine sehr interessante Webseite gefunden, wo man sich sehr ausführlich über Weine informieren kann. Auf Babarolo findest du auch was über Barolo Rotweine.

Diese Weine schmecken mir persönlich mit Abstand am besten.

felix25

Fortgeschrittener

Beiträge: 381

Wohnort: Berlin

Beruf: Selbstständig

Level: 36 [?]

Erfahrungspunkte: 915 645

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 8. August 2018, 13:25

Danke für die Infos.
Der Mut ist wie ein Regenschirm. Wenn man ihn am dringendsten braucht, fehlt er einem.

Frenkie

Fortgeschrittener

Beiträge: 303

Level: 30 [?]

Erfahrungspunkte: 254 933

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

5

Samstag, 9. März 2019, 22:15

Ich liebe Kaffee und muss sagen, dass ich auch immer gerne auf der Suche bin nach neuen Sorten und Infos. Da bin ich auch zwischendurch auf Messen unterwegs wo man dann auch so Proben bekommen kann.
Mag ich total :)

Momentan suche ich nach einer neuen Espressomaschine.
Verschiedene Infos und Modelle habe ich mir im Web gesucht und habe auch verschiedene Marken gefunden. Einen super guten Überblick habe ich mir dann auch im Web machen können, da habe ich bei https://espressomaschine24.com dann auch Berichte zu jeweiligen Modellen lesen können.
So kann man sich dann auch viel einfacher entscheiden :)

Soll aber jeder das trinken was er mag.
Ich probiere gerne auch noch neues aus, da bin ich wirklich für alles offen.

scarletzu

Schüler

Beiträge: 129

Level: 23 [?]

Erfahrungspunkte: 60 260

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 14. April 2019, 16:09

Türkei oder Marokko

Ich glaube darum wird viel gestritten. Letztendlich glaube ich eher, dass der Mokka aus der Türkei kommt oder Kahve dem sehr ähnlich ist. Bin aber noch zwiegespalten.
Eins ist sicher. Im Mokka steckt viel Kultur und letztendlich hat jeder seine Meinung dazu. Mir schmeckt er immer. Aber die "Westlichen" machen daraus eher ein Kakao Süßgetränk. Das mag ich nicht so sehr

tito

Fortgeschrittener

Beiträge: 531

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 487 086

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

7

Freitag, 1. November 2019, 14:12

Servus :)

Der Mokka kommt aus der Türkei..jedoch ist der auch in anderen Ländern vertreten. Da ist glaube ich nur die Zubereitungsweise eine andere aber dazu kann man sich auch im Web umschauen.

Ich trinke auch gerne Mokka Kaffee und muss sagen, dass es unterschiedliche leckere Kaffeesorten gibt. In meinem Fall ist es auch so, dass ich immer schon guten Kaffee geliebt habe.

Suche auch gerade nach einer Espressomaschine.
Da habe ich einen Espressomaschine Test 2019 gefunden und werde da auch schauen, dass ich mich informiere und mich da schlau mache welches Modell sich am ehesten eignet.

Welchen Kaffee trinkst du denn ?

BlackCup

Anfänger

Beiträge: 24

Level: 15 [?]

Erfahrungspunkte: 5 915

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

8

Montag, 11. November 2019, 10:35

Authentischer Kaffee

Moin,

Mokka ist zwar gar nicht meins, aber Espresso dafür umso mehr. Früher habe ich den klassischen Espresso aus der Bialetti getrunken, mittlerweile gibt es aber richtig gute Kaffeemaschinen, die den authentischen Espresso mindestens genauso hinbekommen. Vor zwei Jahren habe ich eine italienische Espressomaschine von Poccino geschenkt bekommen: https://www.poccino.de/espressomaschine-siebtraeger . Mein erster Eindruck war, dass die Maschine sehr wertig aussieht, normalerweise ist mir Design aber nicht so wichtig. Aber hier hat sich die Maschine als so robust behauptet wie sie aussieht. Machen die Mokka Trinker eigentlich auch gerne Urlaub in der Türkei und haben ihn da lieben gelernt? Ich bin nämlich erst in Italien so richtig auf den Geschmack gekommen.

Prost und LG