Sie sind nicht angemeldet.

thomaspek

Fortgeschrittener

  • »thomaspek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 275

Level: 29 [?]

Erfahrungspunkte: 232 788

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 4. Juli 2018, 16:21

Beratung für Berufseinstieg?

Hallo zusammen. Was denkt ihr, macht es Sinn für den Einstieg in den Beruf eine Beratung wahrzunehmen? Gibt es spezielle Berufsberater oder Coaches, die sich auf Unsicherheiten und Schwierigkeiten in diesem Bereich spezialisiert haben? Danke schonmal für eure Antworten.

BruderJakob

Anfänger

Beiträge: 38

Level: 19 [?]

Erfahrungspunkte: 19 958

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

2

Freitag, 6. Juli 2018, 13:40

Auf jeden Fall! Wo du am besten aufgehoben bist hängt aber davon ab, was du für einen Berufseinstieg anstrebst. Nach der Ausbildung? Nach dem Studium? Welche Branche?

kerl78

Fortgeschrittener

Beiträge: 373

Level: 31 [?]

Erfahrungspunkte: 315 760

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

3

Samstag, 7. Juli 2018, 12:32

Es gibt in der Tat Coaches, die sich mit diesen Dingen beschäftigen, wie hier zum Beispiel. Das funktioniert recht unkompliziert und auch kurzfristig und man muss dafür nirgendwo hingehen, sondern kann sich ganz einfach Online Unterstützung holen.

tito

Fortgeschrittener

Beiträge: 401

Level: 29 [?]

Erfahrungspunkte: 209 455

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 13. Dezember 2018, 19:51

Ich finde sowas total sinnvoll.
Wenn man sich unsicher ist und auch etwas skeptisch dann sollte man sich beraten lassen und schauen, dass man sich helfen lässt.
In meinem Fall war es so, dass ich auch nach einem neuen Job gesucht habe und da ich mich für die Technik interessiere, habe ich natürlich in diesem Bereich gesucht.

Bei https://www.meteor-ag.de/jobs/cnc-fraeser/ habe ich dann bisschen was zum CNC Fräser gefunden. Das klingt mir echt total interessant und ich kann mir auch vorstellen, dass ich in diesem Job arbeiten kann.

Habe auch schon einige Stellenanzeigen gefunden, da werde ich mich mal bewerben und schauen was draus wird.
Vorher habe ich mich auch im Internet schlau gemacht..eine Beratung habe ich nicht gemacht weil ich schon recht gute Quellen im Web gefunden hatte.

Wie sieht es bei dir aus?

Frenkie

Fortgeschrittener

Beiträge: 199

Level: 25 [?]

Erfahrungspunkte: 88 832

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 26. Dezember 2018, 21:50

Hast du schon was?

BruderJakob

Anfänger

Beiträge: 38

Level: 19 [?]

Erfahrungspunkte: 19 958

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

6

Freitag, 4. Januar 2019, 14:01


Hast du schon was?
Würde mich auch interessieren!

Falls du keine Ideen hast, kannst du ggf. auch eine Personalberatung in Anspruch nehmen, um dich in eine passende Stelle vermitteln zu lassen. Die wissen, wo dein Profil geschätzt wird und du deine Stärken zum Einsatz bringen kannst. :)

Frenkie

Fortgeschrittener

Beiträge: 199

Level: 25 [?]

Erfahrungspunkte: 88 832

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

7

Montag, 25. März 2019, 12:38

Eine solche Beratung habe ich auch mal bekommen, also als ich eine Heilpraktiker Ausbildung hinter sich gemacht habe. Die Heilpraktiker Ausbildung habe ich eigentlich durch die Hilfe von der Pan Akademie gemacht und das Beste finde ich, dass sie verschiedene Formen der Heilpraktiker Ausbildung im Parat haben.

Falls jemand von euch auch eine Ausbildung machen will, kann man es mal versuchen, es mit einer Heilpraktiker Ausbildung zu versuchen, bei ihnen braucht man auch keine medizinische Vorkenntnisse.

LG

Berci

Schüler

Beiträge: 103

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Informatiker

Level: 29 [?]

Erfahrungspunkte: 221 677

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

8

Samstag, 18. Mai 2019, 10:09

Eigentlich muss man sich da nicht sonderlich beraten lassen, sondern eher coachen, um gerade für Menschen die aus gründen lange ohne Job waren, wieder den Tag mit dem JOb verbinden können. Da sich durch einen Job auch einiges im Leben ändern wird. Weniger Zeit für das Privatleben und so weiter. Mir hatte da ein Coaching auf https://www.brainhive.de/erfolgscoach-mo…ner-life-coach/ sehr weitergeholfen, um mit allen klar zukommen. Bin danach gut ins Berufsleben eingetaucht und auch im Alltag sehr gut klar gekommen. Vielleicht schaust du dir das mal an.
Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, dass der Hauptzweck des Lebens darin
besteht, es zu genießen.