Sie sind nicht angemeldet.

TechTom

Schüler

  • »TechTom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 74

Wohnort: Augsburg

Level: 25 [?]

Erfahrungspunkte: 98 629

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 14. Januar 2020, 15:59

Modernisierung in Deutschland?

Denkt ihr, Deutschland sei wirklich ein zurückgebliebenes Land was Digitalisierung und Modernisierung angeht?

Also wenn ich in die Schulen und Unis schaue schon.. Wir haben Inhalte von vor über 100 Jahren gelernt, ohne einen modernen Blick auf die Möglichkeiten heute zu werfen, fast durchweg. Einzelne Professoren waren natürlich die Ausnahme. Und an Schulen? Da sind ja noch die Overhead-Projektoren die sich regelmäßiger Benutzung erfreuen! Traurig, einfach traurig .. Dabei ist so vieles machbar.

Wie seht ihr das?
Don't make me hungry..
..you wouldn't like me when I'm hungry.

TommyZ23

Schüler

Beiträge: 92

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: IT-Techniker

Level: 28 [?]

Erfahrungspunkte: 157 495

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 15. Januar 2020, 10:58

Moin Moin TechTom!

Ja, letztens habe ich auch eine Dokumentation der Deutschen Well, wo die sich mit dieser Thematik konfrontiert haben. Sie haben behauptet, dass in Vergleich zu Modernisierung und digitale Entwicklung sich Deutschland und Europa ganz hinten in Bezug auf Nord-Amerika, Großbritannien und China befinden. Es gibt laut der Dokumentation viele Gründen dafür, vor allem dass die hier entwickelte Technologie keine High Tech ist, sondern dass diese High Tech von USA und China beherrscht wird.
Deswegen finde ich lobenswert die Uni - Stuttgart sich jetzt ernst vorgenommen hat eine große Forschung zum Thema „Mobilität der Zukunft“. Wenn du dich dafür interessierst, kannst du diese Seite hier ebenfalls besuchen.

Grüße!
Die schwierigste Turnübung ist immer noch, sich selbst auf den Arm zu nehmen.