Sie sind nicht angemeldet.

mitka

Fortgeschrittener

  • »mitka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 270

Level: 34 [?]

Erfahrungspunkte: 616 115

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

1

Montag, 15. Oktober 2018, 15:18

Digitalisierung im Unternehmen

Hallo Leute,
hat jemand von euch schon was unternommen, um die verschiedenen Abläufe im Unternehmen zu erleichtern, wie z.B. Kommunikation?
Ich würde gerne einiges ändern, und suche einen qualifizierten Ansprechpartner dafür.
Bis jetzt führten mich meine Recherchen fast immer auf https://3kubik.com.

Kennt sie jemand von euch, und kann das Unternehmen weiterempfehlen?

Vielen Dank!

frtt44

Schüler

Beiträge: 118

Level: 25 [?]

Erfahrungspunkte: 84 448

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 25. November 2018, 15:36

Guten Tag ihr Lieben!
Ich habe da vielleicht einen kleinen Tipp für dich.
Das ist ein Mitarbeiterbefragungs Anbieter. Die helfen dem Unternehmen sich zu verbessern.
Vielleicht hilft sowas ja auch.

RobbyF

Schüler

Beiträge: 92

Wohnort: Berlin

Level: 28 [?]

Erfahrungspunkte: 193 812

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

3

Freitag, 30. November 2018, 21:20

Hi alle zusammen, hi mitka!

Zur Erleichterung aller Abläufe in einem Unternehmen fällt mir sofort das Stichwort Digitalisierung ein.
Unternehmen können nur mit der Zeit Schritt halten, wenn sie Innovationen möglichst früh integrieren.
Auch bei uns hat das oberste Priorität.
Momentan stellen wir unsere Cloud um.
Für die Kommunikation benutzen wir traditionelle Anbieter wie Skype for Business.
Falls dir dieser Anbieter nicht ausreicht, würde ich einfach mal in Fachzeitschriften nachschauen.
Aus diesen haben wir auch schon oft Inspirationen entnommen.

Viele Grüße

Frenkie

Fortgeschrittener

Beiträge: 267

Level: 28 [?]

Erfahrungspunkte: 187 447

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

4

Freitag, 17. Mai 2019, 12:53

Ich finde es immer gut, wenn man sein Unternehmen optimieren will. Das ist nicht nur für einen selbst gut sondern auch für die Mitarbeiter, die merken nämlich dann auch das man sich Gedanken macht.
Hast du denn bereits die richtige Lösung gefunden ?

Bei mir ist es zum Beispiel so, dass ich schon eine Weile über eine Cloud nachdenke. Wir wollen auch etwas optimieren und ich finde, dass eine Cloud auch einfach sehr praktisch ist.
Umgesehen habe ich mich auch schon, habe einen Datenraum Anbieter gefunden. Informiert habe ich mich auch schon und habe da super Infos zu bekommen.

Unter anderem kann man da auf die Daten zugreifen, archivieren, bearbeiten usw. Und die Daten sind sicher, dass ist mir wirklich super wichtig.

Dir kann ich auch empfehlen, dass du dich am besten mal umsiehst denn sowas würde dir denke ich auch super kommen.

Viele Grüße

Minime

Schüler

Beiträge: 100

Level: 20 [?]

Erfahrungspunkte: 28 794

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

5

Montag, 27. Mai 2019, 15:08

Hallo, wenn es ums Thema Hosting geht, dann kann ich Dir https://www.badencloud.de/produkt-kategorie/hosting/ empfehlen.
Dort findest Du top Server zu fairen Preisen.
Ich weiß ja nicht was Du an Budget zur Verfügung hast, aber schau einfach mal rein und sieh Dich um.

Grüße

frtt44

Schüler

Beiträge: 118

Level: 25 [?]

Erfahrungspunkte: 84 448

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

6

Samstag, 13. Juli 2019, 12:25

Die Digitalisierung ist mMn ein sehr wichtiger Wettbewerbsfaktor. Es ist wichtig, dass man vermehrt darauf setzt. Auf https://www.industry-press.com/qualitaetsmanagement-app/ habe ich mich damals für mein Unternehmen informiert. Wir haben dann innerhalb von ein paar Wochen eine App integriert, mit der wir nun arbeiten. Ich persönlich halte das für den richtigen Schritt.

felix25

Fortgeschrittener

Beiträge: 358

Wohnort: Berlin

Beruf: Selbstständig

Level: 35 [?]

Erfahrungspunkte: 810 496

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 27. August 2019, 23:26

Wenn man es richtig macht dann ist es gut
Der Mut ist wie ein Regenschirm. Wenn man ihn am dringendsten braucht, fehlt er einem.

tito

Fortgeschrittener

Beiträge: 494

Level: 32 [?]

Erfahrungspunkte: 384 326

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 11. Februar 2020, 09:32

Also, das von dir genannte Unternehmen kenne ich leider nicht, aber ich an deiner Stelle würde es mit ihnen mal versuchen!
Wieso eigentlich auch nicht!? Und, was ich noch sagen wollte ist, das du absolut recht hasst, man sollte so viel wie möglich im Unternehmen erleichtern!
Hoffe, diese Tipps hier haben dir dann ebenfalls weiterhelfen können!?

Wie dem auch sei, falls bei dir dann immer noch Bedarf besteht, und dieser besteht immer, so viel ich weiß, dann rate ich dir, dich mal bei idl.eu umzusehen!
Da findest du dann wirklich so einige Infos u. a. auch rund um Business Intelligence Software! Ah, hier einfach der Link dazu, und mach' dir selbst ein Bild von!
So, ich hoffe, dass ich dir dann hiermit weiterhelfen konnte!?

Thema bewerten