Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Computer Forum & Multimedia Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Klausine

Schüler

  • »Klausine« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 42

Level: 21 [?]

Erfahrungspunkte: 32 144

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 13. Februar 2019, 13:04

Hilfe für Excel-Funktionen

Hallo!

Und zwar habe ich für meinen Mann eine Excel-Liste vorbereitet, weil er sich selbstständig gemacht hat und sich nicht so gut mit dem PC auskennt.
Bin auch kein Profi, aber bisschen was kann ich.

Habe da so Formeln mit Funktionen in Excel vorbereitet, damit mein Mann nur noch die Werte eingeben muss. Jedoch ist in jeder eigentlich leeren Zelle so eine Fehlermeldung.
Das sieht einfach nicht schön aus und könnte ihn ja auch verwirren. Kann man die nicht irgendwie umgehen?

Monami

Schüler

Beiträge: 73

Level: 24 [?]

Erfahrungspunkte: 69 390

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 13. Februar 2019, 14:33

Hallo du,

dazu gibt es wiederum ganz einfache Funktionen, die du in deine bestehenden Formeln einbauen kannst.
Da kannst du nämlich festlegen, was angezeigt werden soll, wenn ein bestimmter Fehler auftritt, z. B. eine individuelle Fehlermeldung oder einfach eine leere Zelle.
Eine Möglichkeit bietet die ISTFEHLER-Funktion.
Aber es gibt auch die WENNFEHLER-Funktion. Vom Prinzip her dasselbe wie die vorige.
Hier findest du Anleitungen dazu: https://www.computerwissen.de/office/exc…abzufangen.html

Hoffe, dass das das ist, wonach du suchst.

LG

Thema bewerten