Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Computer Forum & Multimedia Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Zappelinho

Schüler

  • »Zappelinho« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Level: 22 [?]

Erfahrungspunkte: 47 651

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

1

Montag, 27. Mai 2019, 13:51

Neuen Lötkolben kaufen - worauf achten?

Hi!!

Mein (ur-)alter Lötkolben ist kaputt - die Spitze ist im Eimer und man kann sie nicht austauschen, was total dämlich ist. Aber ich glaube, auch wenn man sie austauschen könnte, gäb's diese Art gar nicht mehr auf dem Markt, so alt ist das Ding.

Ich werde mir jetzt einen neuen Lötkolben kaufen, möchte aber auf Nummer sicher gehen. Was ist euch denn bei einem Lötkolbenkauf wichtig?
Ich bin mit dem Thema noch nicht so vertraut und mache das alles nur hobbymäßig.

rechengenie

Schüler

Beiträge: 42

Level: 21 [?]

Erfahrungspunkte: 34 100

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

2

Montag, 27. Mai 2019, 16:44

Servus!

Ich weiß nicht genau, wie häufig und wozu du den Lötkolben verwenden möchtest und was genau du damit vorhast, aber einige Kriterien sind in jedem Fall wichtig.

Wenn du einen Lötkolben - egal wofür - kaufst, dann solte der auf jeden Fall ausreichend Leistung haben. Du solltest lieber ein paar Watt zu viel als zu wenig einplanen. Man sollte die Temperatur genau regeln können, das ist vor allem bei digitalen Lötstationen der Fall. Was das genau ist, kannst du hier nachlesen, falls du es noch nicht weißt: https://www.werkzeugmagazin.net/testberi…est-loetkolben/
Außerdem ist mir wichtig, dass die Temperatur konstant bleibt. Die Lötspitze sollte sich auch schnell erhitzen lassen.
Zu guter letzt ist es, wie du schon sagst, wichtig, dass man die Lötspitzen austauschen kann, damit es dir nächstes Mal nicht wieder so geht, wie jetzt.

Hoffe, ich konnte helfen.
Schönen Gruß!!

Thema bewerten