Sie sind nicht angemeldet.

snowwhitewulf

Anfänger

  • »snowwhitewulf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Level: 20 [?]

Erfahrungspunkte: 28 392

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

1

Montag, 8. September 2008, 00:32

IP Adresse ändern?

Mal ne ganz Blöde Frage für dumme, wäre auch lieb wenn ihr mir diese dementsprechend (leichtverständlich ;) ) erklären könntet:

Folgendes ich surfe per UMTS Stick im Netz.
Mein Provider nutzt warscheinlich einen Proxy.
IP Adresse kommt von ihm, diese Ip Adresse haben aber auch andere User,
habe das durch Zufall bei einem Paid4 Anbieter gemerkt als ich gespeert wurde :cursing: .

Bis sich rausstellte das eben noch ein User auf die gleiche Weise wie ich on geht,
jedoch eben mit der selben IP Adresse.

Was genau kann ich dagegen tun, bzw. wie kann ich meine IP Adresse ändern?
Flache Sneaker und günstige Klettschuhe im Online Preisvergleich.

Lyniilo

Anfänger

Beiträge: 58

Level: 29 [?]

Erfahrungspunkte: 238 551

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

2

Montag, 8. September 2008, 19:40

vielleicht nen anderen proxy im browser angeben?

Brenni

Schüler

Beiträge: 66

Level: 30 [?]

Erfahrungspunkte: 268 574

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

3

Montag, 15. September 2008, 16:57

Würd mir auch nen eigenen Proxy suchen...

NudelTopf

Schüler

Beiträge: 140

Level: 34 [?]

Erfahrungspunkte: 563 798

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 7. Oktober 2008, 09:43

ööm... entweder suchst du dir einen anderen Proxy...
oder du verschlüsselst deine ip mit ToR oder JAP... dadurch kann das i-net allerdings ein bisi langsamer werden...

Spy

Anfänger

Beiträge: 46

Level: 28 [?]

Erfahrungspunkte: 185 251

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 7. Oktober 2008, 11:48

RE: IP Adresse ändern?

Bis sich rausstellte das eben noch ein User auf die gleiche Weise wie ich on geht,
jedoch eben mit der selben IP Adresse.

Was genau kann ich dagegen tun, bzw. wie kann ich meine IP Adresse ändern?
Mh, das deutet doch irgendwie darauf, dass es nicht an der IP liegen kann (allerdings ist das ja nicht das einzige, was dein Provider mitschickt)...

Beiträge: 105

Level: 32 [?]

Erfahrungspunkte: 427 481

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 8. Oktober 2008, 14:27

Warum deutet das darauf hin, das es nciht an der IP addy liegen kann?

Spy

Anfänger

Beiträge: 46

Level: 28 [?]

Erfahrungspunkte: 185 251

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 8. Oktober 2008, 20:14

Wenn der andere User über den selben Proxy geht, hat er die gleiche IP, wie du

Wiggle

Schüler

Beiträge: 107

Level: 32 [?]

Erfahrungspunkte: 428 896

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

8

Samstag, 25. Oktober 2008, 13:57

Ich nutze auch UMTS (über diesen Slot, aber das macht ja nix her).

Mit jeder Neuverbindung (bzw. Neustart des PCs) habe ich ne neue IP.

Welches UMTS nutzt du denn?

frtt44

Schüler

Beiträge: 101

Level: 23 [?]

Erfahrungspunkte: 58 882

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 26. Juni 2018, 12:52

Hey,

wenn ich mir meine IP Adresse anzeigen lassen oder ändern will, dann mache ich das in der Regel hier. Das ist komplett kostenlos und geht echt total einfach. Wofür willst du denn denn genau ändern?

Liebe Grüße

Dragstor

Anfänger

Beiträge: 12

Level: 15 [?]

Erfahrungspunkte: 5 644

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 11. September 2019, 09:01

Hallo,

bei uns arbeiten wir mit IPAM von DMN Solution, ein Softwaretool mit dem man ganz einfach IP Adressen und IP Adressräume verwalten kann. Dadurch hat man immer den genauen Bestand der zur Verfügung stehenden IP Adressen im Blick und kann die Verwendung der IP Adressen ideal managen. Darüber hinaus spart man eine Menge Arbeit, Zeit und Geld, weil man die (D)DNS und DHCP Dienste in dem Netzwerk damit einfach steuern kann.

Falls du genauere Infos brauchst, dann wende dich doch direkt an den Anbieter habe es oben mal verlinkt.

Gruß

Thema bewerten