Sie sind nicht angemeldet.

TommyZ23

Schüler

  • »TommyZ23« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 92

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: IT-Techniker

Level: 28 [?]

Erfahrungspunkte: 160 280

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 16. Juni 2016, 12:47

Lautsprecher für Wohnzimmer gesucht

Hi,
ich möchte mir gerne neue Lautsprecher für mein Wohnzimmer zulegen und bin noch am Überlegen ob es kabelgebundene oder kabellose Geräte werden sollen. Gibt es irgendwelche Nachteile wenn ich mir Bluetooth Lautsprecher kaufe, bzgl Reichweite oder Leistung? Kennt sich damit jemand aus und welche Modelle sind denn derzeit empfehlenswert?
Die schwierigste Turnübung ist immer noch, sich selbst auf den Arm zu nehmen.

TechTom

Schüler

Beiträge: 74

Wohnort: Augsburg

Level: 26 [?]

Erfahrungspunkte: 100 869

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

2

Freitag, 24. Juni 2016, 17:48

Hallo Tommy,
über die Reichweite brauchst du dir denk ich keine Sorgen zu machen. Alle handelsüblichen Bluetooth-Lautsprecher besitzen genug Reichweite, dass du sie in einen großen Raum hinstellen kannst wo du willst, ohne das die Leistung beeinträchtigt wird. Du kannst kabellose Lautsprecher auch gut transportieren, da sie relativ leicht sind und sie auch evtl. mit an den Baggersee nehmen kannst. ;) Ich würde dir daher eher zu kabellosen, sprich Bluetooth Lautsprecher raten, da sie sich durch den fehlenden Kabelsalat besser für ein Wohnzimmer eignen und du sie schneller einfach mal woanders platzieren kannst und somit viel flexibler bist. Nehme meine z.B. öfter mal mit auf Klo und in die Küche, wenn ich was koche. ;) Am besten schaust du vor deinen Kauf nochmal auf diverse Vergleichsseiten wie auf http://www.versus.de/bluetooth-lautsprecher/ ,da ich dir auch nicht pauschal sagen kann welche derzeit am besten sind. Aber mit Herstellern wie bose, jbl oder teufel kannst du eigentlich nichts falsch machen.
Don't make me hungry..
..you wouldn't like me when I'm hungry.

Funukel

Anfänger

Beiträge: 8

Wohnort: Hamburch

Level: 17 [?]

Erfahrungspunkte: 10 145

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 6. September 2016, 14:58

Ich würde dir auch mal empfehlen bei Teufel vorbeizuschauen, die haben neulich auf dem Wacken Festival mit einer ordentlichen Anlage auf dem Gelände für radau gesorgt! Höre da auch wirklich nie etwas schlechtes, wenn Freunde und Kollegen da mal einkaufen. Leider aber noch keine persönlichen Erfahrungen damit gemacht.

felix25

Fortgeschrittener

Beiträge: 358

Wohnort: Berlin

Beruf: Selbstständig

Level: 35 [?]

Erfahrungspunkte: 810 510

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 13. September 2016, 12:50

Die kabellosen bringen mittlerweile auch sehr gute Qualität, sodass ich auf jeden Fall zu solchen tendieren würde, wenn ich es mir aussuchen könnte
Der Mut ist wie ein Regenschirm. Wenn man ihn am dringendsten braucht, fehlt er einem.

Monami

Schüler

Beiträge: 89

Level: 26 [?]

Erfahrungspunkte: 117 936

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 15. September 2016, 12:28

Bin da Felix25 Meinung!

Frenkie

Fortgeschrittener

Beiträge: 267

Level: 28 [?]

Erfahrungspunkte: 187 457

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

6

Freitag, 7. Februar 2020, 21:16

Hattest du dich denn entschieden am Ende ?
Also ich muss ja sagen, dass man sich wirklich viele verschiedene Modelle & Marken ansehen kann. Da muss man einfach nur umgucken und am besten auch einen Vergleich machen.
In meinem Fall ist es so, dass ich mich für eine etwas teurere Box entschieden habe. Ich bin nämlich beruflich sehr viel unterwegs und mag es Musik zu hören.

Entschieden habe ich mich für die JBL Bluetooth Lautsprecher Box. Kannst ja auch mal da gucken - findest relativ gute Infos zu den Modellen und kannst dich dann auch super schnell entscheiden.

Ich jedenfalls habe bisher wirklich sehr gute Erfahrungen machen können, da hat sich das Geld ausgeben wirklich gelohnt.