Sie sind nicht angemeldet.

Elektroelke

Anfänger

  • »Elektroelke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Level: 19 [?]

Erfahrungspunkte: 18 780

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

1

Samstag, 20. Februar 2016, 14:48

Apple oder Samsung?

Hey!
Am Montag stehe ich vor der Qual der Wahl - ein neues Handy muss her. Nun habe ich leider immer noch das alte S3 und hab überhaupt keien Ahnung, was ich mir zulegen soll. Mit welchen Handys habt ihr positive bzw. negative Erfahrungen? Ich weiß z.B das das Display von Apple aus Glas besteht und gerne mal zerspringt.. ist ja schonmal ein Minuspunkt...die Pluspunkte...ja..die wären dann?

Freue mich auf Eure Antworten :-)

Astrid

Anfänger

Beiträge: 4

Level: 14 [?]

Erfahrungspunkte: 5 358

Nächstes Level: 5 517

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 23. Februar 2016, 16:53

Ich habe noch ein recht altes iPhone 4s, bin aber im Großen und Ganzen sehr zufrieden. Davor hatte ich auch schon ein iPhone. Insgesamt sind es natürlich sehr hochwertige und leistungsstarke Handys, aber Qualität hat natürlich seinen Preis und da finde ich es von Apple auch gut und richtig, dass sie ihrer Linie treu bleiben. Ich werde jetzt aber dennoch mal wechseln, denn ich habe mir auf http://mobile.1und1.de/samsung-galaxy-s7 das Samsung Galaxy S7 vorbestellt. Bin schon sehr, sehr gespannt auf das Galaxy S7. Es wird auch mein erstes Android Phone sein, aber von der Bedienung her scheint Android ja auch sehr einfach und intuitiv sein. Die ersten Tests von S7 scheinen ja auch sehr gut zu sein: https://www.androidpit.de/samsung-galaxy-s7-test

Kanns kaum mehr erwarten, bis ich das S7 dann endlich geliefert bekomme :)
"Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird, zu leben."



TechTom

Schüler

Beiträge: 72

Wohnort: Augsburg

Level: 25 [?]

Erfahrungspunkte: 89 096

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 22. Juni 2016, 09:42

Für mich eindeutig Apple ! :)
Don't make me hungry..
..you wouldn't like me when I'm hungry.

Marko

Anfänger

Beiträge: 19

Level: 20 [?]

Erfahrungspunkte: 23 184

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 30. Juni 2016, 17:21

Ich hatte beide Samsung hat seine vorteile genau so wie iPhone. Aber meiner meinung nach ist iPhone der Merceders in der Handy braunche :)

Weinrebe

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 15 [?]

Erfahrungspunkte: 7 267

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 30. Juni 2016, 22:28

Hi,

ich glaube das kommt auf die persönliche Einstellung an. Ich persönlich mag lieber Samsung. Aktuell habe ich noch das 8er und bin damit auch zufrieden.

LG

Frauenmantel

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 15 [?]

Erfahrungspunkte: 7 179

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

6

Samstag, 16. Juli 2016, 00:32

Hi,

ich bin eher Samsung-Fan. Ist wohl aber auch Geschmacksache.

LG

jaspero

Anfänger

Beiträge: 34

Level: 23 [?]

Erfahrungspunkte: 54 958

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 3. August 2016, 10:49

Ich finde das neue Samsung Galaxy Note 7 auch ziemlich schick (wenn auch recht teuer): http://www.appdated.de/2016/08/samsung-g…ff-von-samsung/

Von einem Wechsel zu Apple hält mich vor allem ab, dass ich dann viele Apps neu kaufen müsste, die unter iOS nicht mehr laufen. Das hält mich bei Android und Samsung, weil viele gute Android Alternativen neben Samsung gibt es ja nicht ...

SanDiego

Fortgeschrittener

Beiträge: 185

Level: 30 [?]

Erfahrungspunkte: 260 542

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 18. August 2016, 20:39

Hello!

Eine wirklich gute Frage, wobei es da für mich keinerlei Diskussionen gibt, denn ich bin ja schon seit wirklich langer Zeit ein sehr großer Samsung Fan und habe mir auch das Samsung Galaxy S7 Edge gekauft.

Auf jeden Fall würde ich dir dann - unabhängig für welches Modell du dich entscheidest - zu einer Versicherung raten.

Unter https://www.handyversicherung123.de/hand…e-versicherung/ findest du eine Webseite, wo du direkt einen Vergleich für die günstigste Handyversicherung für besagtes Modell durchführen kannst.

TommyZ23

Schüler

Beiträge: 90

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: IT-Techniker

Level: 27 [?]

Erfahrungspunkte: 145 487

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

9

Montag, 22. August 2016, 13:03

Bleibe seit mehreren Jahren Apple treu und kann mir nicht vorstellen, jemals ein anderes Smartphone zu nutzen. Die Bedienung ist in meinen Augen der größte Pluspunkt
Die schwierigste Turnübung ist immer noch, sich selbst auf den Arm zu nehmen.

felix25

Fortgeschrittener

Beiträge: 310

Wohnort: Berlin

Beruf: Selbstständig

Level: 34 [?]

Erfahrungspunkte: 662 885

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

10

Montag, 29. August 2016, 09:45

Bleibe seit mehreren Jahren Apple treu und kann mir nicht vorstellen, jemals ein anderes Smartphone zu nutzen. Die Bedienung ist in meinen Augen der größte Pluspunkt
Bei mir ist es wie bei dir, nur bezogen auf Samsung. Die Bedienung ist sehr einfach und ich bin ein großer Android Fan. Ein iPhone ist für mich nicht wirklich eine Kosten-Nutzen Abwägung. Im Grunde wird es doch mittlerweile eher als Statussymbol verstanden. Bei Apple bekommt man im Grunde dieselbe Leistung wie bei Samsung auch, nur das man für den Namen nochmal extra hinblättert.
Der Mut ist wie ein Regenschirm. Wenn man ihn am dringendsten braucht, fehlt er einem.

Haramis

Anfänger

Beiträge: 15

Level: 18 [?]

Erfahrungspunkte: 17 240

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

11

Freitag, 2. September 2016, 15:22

Ich tendiere auch klar zu Samsung. Habe momentan noch das Galaxy S4, werde mir in ein paar Monaten (vermutlich nach Weihnachten) das S7 zulegen. Andriod finde ich von der Bedienung auch einfacher als iOS, aber das ist sicher Gewohnheitssache.

Madd4

Anfänger

Beiträge: 39

Level: 22 [?]

Erfahrungspunkte: 38 788

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 1. Februar 2017, 09:46

Das in meinen Augen ganz einfach. Ich schwöre hier auf Samsung...auch wenn das mit den brennenden Akkus beunruhigend ist.

Frenkie

Fortgeschrittener

Beiträge: 218

Level: 27 [?]

Erfahrungspunkte: 125 663

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 26. August 2018, 12:48

Danke für die Infos.

tonikk

Anfänger

Beiträge: 25

Level: 21 [?]

Erfahrungspunkte: 38 156

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

14

Montag, 26. November 2018, 17:03

Ich persönlich finde auch ganz klar Android besser, muss nicht unbedingt Samsung sein.
Aber ich denke, dass das für jeden anders ist.
Wie hast du dich am Ende entschieden?
Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem“ (Karl Valentin)

scarletzu

Schüler

Beiträge: 75

Level: 18 [?]

Erfahrungspunkte: 15 165

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 9. April 2019, 14:47

Geschmackssache

Das ist ja eigentlich immer Geschmackssache. Also wenn man wirklich nur zu 100% von der Technik ausgeht, dann ist Apple bis auf den Prozessor immer hintenan. Es gibt ein paar nette Funktionen von Apple, das das Gesamtergebnis des Telefons einzigartig machen. Aber für viele Konfigurationen und flexible Nutzung ist es nicht so wirklich gemacht. Ich persönlich habe ein Apple Gerät und nutze es gerne weil es unkompliziert ist. Früher hab ich da immer auf ein Angebot gewartet. Auch bei https://preis-king.com habe ich da mehr zu Technikangeboten gefunden und hab was gutes geschossen. Jetzt zur Vertragsverlängerungen kosten alle Geräte etwa gleichviel. Da entscheidet wirklich nur die persönliche Präferenz.

Berci

Fortgeschrittener

Beiträge: 161

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Informatiker

Level: 31 [?]

Erfahrungspunkte: 367 440

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

16

Samstag, 18. Mai 2019, 22:21

Spielt das in der heutigen Zeit eigentlich noch eine Rolle? Die kosten doch alle mehrere hundert Euro und leisten eigentlich bei das gleiche. Also mit hunderte Euro, meine ich die Geräte, auch wenn das aktuell nicht das Thema ist, wobei man bei Apple nur das iPhone kaufen kann und bei Android eigentlich nur Samsung oder Huawai in Frage kommen. Zu mindestens für die meisten. Wenn man dann noch in die Richtung der Displayschäden schaut, dann wird es richtig teuer und da ist mit für die Reparatur das iPhone 7 Display lieber. Das ist im Ankauf günstig und es lässt sich leichter austauschen, als bei manchen Androidgeräten. ;-)
Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, dass der Hauptzweck des Lebens darin
besteht, es zu genießen.

Ähnliche Themen