Sie sind nicht angemeldet.

Zappelinho

Schüler

  • »Zappelinho« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

Level: 25 [?]

Erfahrungspunkte: 83 493

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 22. März 2018, 17:39

Wertkarte oder Allnet-Flat?

Grüß euch!

Meine Schwester ist aus Norwegen für 3 Wochen in Deutschland und braucht eine Wertkarte oder etwas in der Art. Ich kenne mich damit leider nicht aus, aber sie muss für ihren Aufenthalt viele Gespräche mit deutschen Kunden führen. Darum wäre es toll, wenn es keine Begrenzung gäbe. Ich finde aber nur Tarife mit Mindestlaufzeit von 12 Monaten oder mehr.

Bitte um Hilfe!

sarski

Schüler

Beiträge: 84

Level: 26 [?]

Erfahrungspunkte: 108 282

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

2

Freitag, 23. März 2018, 15:28

Hi,

das ist glücklicherweise kein Problem mehr. Wenn sie ausschließlich im deutschen Festnetzt und Mobilfunknetz telefoniert, kann sie eine Flatrate in Anspruch nehmen. Dann bezahlt sie einen Fixpreis und kann für die Laufzeit theoretisch grenzenlos telefonieren. Das Ganze gibt es auch mit SMS und einem festgelegten Datenvolumen. Die Preise sind absolut leistbar und die Laufzeit beginnt schon bei einem Monat. Hier hast du mal die gesammelten Angebote der Unternehmen im Vergleich. Damit ins Ausland zu telefonieren wird aber sehr teuer, sofern es entsperrt ist. Also bitte 2mal überlegen!

Hoffe, das hilft dir weiter. Sonst einfach mal im Laden erklären lassen oder so.

LG

Barry

Fortgeschrittener

Beiträge: 182

Wohnort: Berlin

Beruf: Anlagenmechaniker

Level: 32 [?]

Erfahrungspunkte: 429 744

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

3

Samstag, 31. März 2018, 22:33

Ich würde da auch eher zu einem Vertrag raten, weil durch eine Wertkarte auch hohe Kosten entstehen können und gerade wenn man viel telefonieren muss (wobei dafür eigentlich der Arbeitgeber aufkommen muss), sollte man sich irgendwo einen passenden Tarif suchen. Auf https://allnetflatvergleich.de/ bekommt man eine große Auwahl an Tarifen auf einen Blick, das würde schon mal Zeit bei der Suche sparen. Wenn man sich das LTE 500 anschaut, da bekommt man schon für 7 Euro eine komplette Flat ins Festnetz und in alle Handy Netze und mehr braucht man ja nicht oder? Wenn sie natürlich noch das Internet im großen Rahmen braucht, dann sind wahrscheinlich 1GB zu wenig. Schaut dich einfach mal um. ;-)
Der frühe Vogel fängt den Wurm,

aber die zweite Maus bekommt den Käse.
:P :D

tito

Fortgeschrittener

Beiträge: 494

Level: 32 [?]

Erfahrungspunkte: 384 359

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

4

Samstag, 7. April 2018, 09:11

Für was hast du dic am Ende entschieden?

frtt44

Schüler

Beiträge: 118

Level: 25 [?]

Erfahrungspunkte: 84 456

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

5

Montag, 3. Februar 2020, 17:35

Hey, ich würde mich einfach mal umfangreich informieren. Seiten wie https://handytarifvergleich.org/ bieten eine gute Übersicht. Das wird dir die Suche erleichtern.


Einen schönen Abend wünsche ich dir noch!

Frenkie

Fortgeschrittener

Beiträge: 267

Level: 28 [?]

Erfahrungspunkte: 187 465

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 11. Februar 2020, 21:17

Hmm also ich muss ja sagen, dass die sich doch am besten eine Prepaid Karte kaufen sollte, damit ist die auch wirklich gut bedient.

Ich persönlich habe mich auch informiert weil ich auch mein Guthaben nicht mehr ständig im Laden kaufen will sondern einfacher an das Guthaben kommen will.
Habe dann auch hier Prepaid-Guthaben auf Rechung kaufen können. Sicherlich aber ist es auch so, dass jeder für sich entscheiden muss.

Ich habe eine Prepaid Karte und muss auch sagen, dass ich damit am besten zurecht komme.

Ihr kann ich das auch empfehlen.

Ähnliche Themen