Sie sind nicht angemeldet.

Egon

Anfänger

  • »Egon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Level: 26 [?]

Erfahrungspunkte: 119 078

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 19. Juni 2008, 06:08

Aldi PC

Hallo,


Wollte mal wissen habt ihr was an die Aldi Pc was auszusetzen?
ich selber habe mir den vor kurzen gekauft http://www.golem.de/0805/59837.html
meine freunde sagen fast alle durch die Bank Aldi PC sollen nicht so toll sein man soll lieber einen vom Fachhandel kaufen da denn dort angeblich alles zusammen passt was dort eingebaut ist

stimmt das ??
habe ich jetzt beim Kauf meines Aldi PC scheiße gekauft???

Mfg Egon

Harlequin

Fortgeschrittener

Beiträge: 362

Wohnort: Mecklenburg Vorpommern

Beruf: Technischer Assistent für Informatik

Level: 39 [?]

Erfahrungspunkte: 1 487 431

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 19. Juni 2008, 09:16

Naja mist gekauft hast du dir nun nicht unbedingt. Aber eben ein Volks PC der auf das Volk zugeschnitten ist und nicht auf deine Anwendungen! Außerdem verbaut Aldi abgespeckte Mainboard´s die wenig Einstellungen bieten, abgespeckte Grafikkarten u.s.w... Wie gesagt, für den normal Anwender völlig ausreichend. Doch wer etwas Ahnung hat, wirklich was machen will damit, dem rate ich zu einem Fachgeschäft zu gehen oder bei genügend Erfahrung in PC-Foren nach einer Zusammenstellung zu fragen und dann selbst bestellen & Zusammenbauen.
MFG Harle

gdwebstudio

Anfänger

Beiträge: 35

Level: 27 [?]

Erfahrungspunkte: 143 814

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 19. Juni 2008, 09:31

ich finde aldi pc top.

hatte selber 5 jahre einen aldi pc.

ist halt kein top pc aber ein allrounder, und somit für alles gut.

aber ich kaufe mir ein aldi pc mehr. will richtig leistung haben.

alos big tower wegen nachrüsten, das ist bei aldi und co. nicht so gut. alles zu klein der tower

NeedSomeWeed

Fortgeschrittener

Beiträge: 171

Wohnort: Freiberg am Neckar

Beruf: FSJ-ler

Level: 35 [?]

Erfahrungspunkte: 702 592

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 19. Juni 2008, 12:17

preis: GEIL

leistung: auch GEIL

nur ein Prob.: früher konntest die bauteile nicht austauschen. wenns immernoch so ist dann ... doof

Egon

Anfänger

  • »Egon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Level: 26 [?]

Erfahrungspunkte: 119 078

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

5

Freitag, 20. Juni 2008, 06:08

danke für die schellen antworten jetzt bin ich froh das ich zwar nur ein sozusagen Volks PC gekauft habe aber wie ich es lesen konnte scheint er ja doch nicht so übel sein für den Normalverbraucher

NeedSomeWeed

Fortgeschrittener

Beiträge: 171

Wohnort: Freiberg am Neckar

Beruf: FSJ-ler

Level: 35 [?]

Erfahrungspunkte: 702 592

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

6

Freitag, 20. Juni 2008, 10:21

danke für die schellen antworten jetzt bin ich froh das ich zwar nur ein sozusagen Volks PC gekauft habe aber wie ich es lesen konnte scheint er ja doch nicht so übel sein für den Normalverbraucher
ich denke auch : du wirst sicher viel spaß damit haben ... wünsch ich dir zumindest ;)

wolfi86

Fortgeschrittener

Beiträge: 163

Beruf: Fachinformatiker Systemintegration / Netzwerk Security Spezialist

Level: 34 [?]

Erfahrungspunkte: 669 089

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

7

Freitag, 20. Juni 2008, 12:18

jupp, zum erweitern sind die Aldi PCs meist nicht gedacht, übertakten kann man da auch vergessen, es sei denn, man flasht das BIOS und schaltet damit alles frei ;)

Preis ist natürlich super

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »wolfi86« (21. Juni 2008, 08:01)


HansimWald

Anfänger

Beiträge: 19

Level: 24 [?]

Erfahrungspunkte: 78 059

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

8

Freitag, 20. Juni 2008, 15:06

Ich hab nen Aldi PC und hab neuen Arbeitsspeicher eingebaut..mein Freund hat auch einen und hat ne neue Graka und nen neuen Lüfter eingebaut.

Also finde ich schon das man den gut nachrüsten kann.

Ansonsten bin ich auch top zufrieden damit

KillerNo1

Anfänger

Beiträge: 20

Wohnort: Suhl

Beruf: ITS-Kaufmann/MCSA,Datenbank Admin

Level: 25 [?]

Erfahrungspunkte: 81 978

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

9

Freitag, 27. Juni 2008, 09:12

ich teile jetzt meine meinung zu medion nicht mit ...



aber mann sollte überlegen wie es machbar ist diese masse an umfang zu einem gerinmgeren preis als die mitbewerber zu erreichen ---> klar über die qualität wer da streiten will ... sollte mal ein medion gerät auseinander nehmen und sich mal anscheuen was die so verbauen ...



für einsteiger ganz klar ein klasse gerät aber ansonsten würde ich immer von medion abraten und wer meint nur weil das gerät in der computerbild gut bewertet wurde, braucht nurmal schauen was die auf ihre arme helft cd/dvd draufmachen echt schade um den rohling ....

epostar

Schüler

Beiträge: 75

Level: 31 [?]

Erfahrungspunkte: 308 174

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

10

Freitag, 27. Juni 2008, 16:18

Mein Freund hatte ein Aldi PC und der ging anch einem halben Jahr kaputt.

KillerPussy

Anfänger

Beiträge: 14

Level: 23 [?]

Erfahrungspunkte: 57 367

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

11

Freitag, 27. Juni 2008, 17:15

RE: Aldi PC

Also bei mir in der Familie haben auch 2 Leute nen Aldi PC bzw. ein Aldi Notebook und alle beiden sind damit auch einiger Maßen zufrieden. Allerdings sollte man nicht allzu große Ansprüche und Anforderungen haben, da solche Rechner eben nur durchschnitt sind und. Wie schon gesagt werden sie nicht umsonst "Volksrechner" genannt weil sie nicht die beste Leistung haben aber dafür billig sind. Achso und eins noch: der Service soll wirklich schlecht sein, denn die Hotline gibt so gut wie keine Auskunft und Ansprechpartner hat man ja auch nicht.
Sorry das hab ich geschrieben als ich noch nicht angemeldet war

petry94

Schüler

Beiträge: 62

Level: 30 [?]

Erfahrungspunkte: 254 238

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

12

Freitag, 27. Juni 2008, 17:33

Killerpussy du brauchst nicht überall um deine Beiträge zu pushen dein beitrag wiederholen und mit dem angemeldeten Account schreiben das du es wärest, dass kann man sich auch denken ;)! Aber zum Thema:
Ich selbst habe nicht viel erfahrung mit Aldi Pcs aber mein Freund hatte mal einen, er ar damit auch relativ zufrieden, aber man darf nicht zu hohe Anforderungen haben ;)

AdeMaus

Anfänger

Beiträge: 10

Level: 22 [?]

Erfahrungspunkte: 40 963

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 29. Juni 2008, 01:29

nun ja aldi pcs

ich traue solchen dingern net... wer weiß ob die funktionieren.. ja gut schöner kleiner preis und für den auch noch so ne leistung, aber ich denk mir da es wird wohl einen guten grund geben warum die pcs dort vom preislichen anders sind als bei z.b MediaMarkt... würd mir persönlich bei aldi nie was elektronisches kaufen...

glg

KillerPussy

Anfänger

Beiträge: 14

Level: 23 [?]

Erfahrungspunkte: 57 367

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 29. Juni 2008, 12:14

Achso ich weiß nich ob es euch auch so ging aber mein hat sich nen pc gekauft und das Betriebssystem war nur ne demversion obwohl im Prospekt mit vollversion geworben wurde.

gdwebstudio

Anfänger

Beiträge: 35

Level: 27 [?]

Erfahrungspunkte: 143 814

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

15

Montag, 30. Juni 2008, 22:14

also ich habe eine normale software von vista dabeigehabt aber es ist imer sche..e weil wir da eine backup DVD zu erstellen. da könte auch das auch dabeisein.

Thema bewerten