Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Computer Forum & Multimedia Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ChiLLerKing

unregistriert

1

Dienstag, 21. Oktober 2008, 19:27

Die neuen Mini-Laptops

Hey was haltet ihr von den kleinen Laptops ?
Ich möchte mir demnächst einen anschaffen. Vielleicht den Eee 901

Will hier jetzt nicht alles aufzählen, was zu dem an Daten gibt. Also hier mal ne schnelle Zusammenfassung
Also können tun die kleinen Teilweise so viel wie die Großen, nur eigentlich nie alles zusammen. Passt halt nich alles rein, entweder großer Akku oder CD-Laufwerk oder oder oder...

Würd mich über eure Meinungen/Erfahrungen zu den kleinen freuen

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »ChiLLerKing« (22. Oktober 2008, 01:54)


2

Dienstag, 21. Oktober 2008, 20:26

ist halt echt nur für mails, aktienkurse schnell überprüfen uns sonset dergleichen gedacht. so ein teil ist wahrscheinlich besser dazu geeignet als das mit nem handy zu machen =) die dinger sind nichts für mich, da ich mir hin und wieder mal nen film anschauen möchte, oder mal zu abschalten nen game zocken will

ChiLLerKing

unregistriert

3

Mittwoch, 22. Oktober 2008, 15:39

Ja ok, also da stimm ich dir zu. Aber wenn ich zocken will hab ich ja noch meinen Richtigen Rechner hier stehen.
Der Laptop ist auch eher zum arbeiten gedacht. Also Word, Excel benutzten und bisschen Internet surfen =)

Was Filme anschauen angeht, denke ich das es dort auch noch möglich ist. Auf nem großen Bildschirm ist sicherlich schöner, aber wenn man gerade im Zug sitzt oder so gehts nicht anders. Da denke ich kann auch ein kleiner Laptop herhalten.

Edit: Hab mal noch Technische Details zu dem Laptop

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ChiLLerKing« (23. Oktober 2008, 02:34)


4

Donnerstag, 23. Oktober 2008, 13:04

na handlicher ist er auf jeden fall, keine frage.

und wenn du nicht vor hast deinen "hauptrechner" aufzugeben und den mini nur als alternative mitzuführen, denke ich es ist ne lohnswerte investition

ChiLLerKing

unregistriert

5

Donnerstag, 23. Oktober 2008, 18:27

hab ich mir das auch gedacht, also nur nebenbei. Also wenn ich halt malgerade nicht zu hause bin sondern unterwegs :)

6

Freitag, 24. Oktober 2008, 00:25

was kostet so ein mini-book denn überhaupt?

eisbaerorti

unregistriert

7

Freitag, 24. Oktober 2008, 00:30

also...

...ich hatte kürzulich mal son ding inner hand und muss sagen, das passt fast inne manteltasche und das bei ÄHNLICHEN leistungen wie n "normaler". respekt. dennoch würd ich mir sowas nie hollen, nur um nen trend zu verfolgen. finde trendshopping hat eh was mit minderwertigkeitskomplexen zu tun, eine art "benchmarkng" für die (kaputte!!!!) seele^^



denke auch, dass das nur schnell für unterwegs zum mails lesen und kurse checken is

8

Sonntag, 26. Oktober 2008, 21:06

Würde mir keinen Mini Laptop zulegen. Finde ich nur praktisch für Leute, die viel auf Reisen sind und geschäftlich unterwegs arbeiten müssen.

Mir ist sowas viel zu klein :s060:

karlolo

unregistriert

9

Montag, 27. Oktober 2008, 17:12

Ich bräuchte das auch beruflich und fürs Studium. Bin viel im Zug unterwegs und wäre froh, wenn ich da auch Texte auf einem kleinen Laptop tippen könnte und nicht immer den großen mitschleppen müsste, sind die Dinger dafür geeignet?

10

Montag, 27. Oktober 2008, 21:27

mhmm denke mal für genau solche sachen sind die dinger ja gedacht

alienuser

unregistriert

11

Donnerstag, 27. November 2008, 22:04

ALso die mini notebooks sind nichts für mich.
Viel zu klein und zu unstabil.
Ich sitzte lieber an meinem Desktop PC.

12

Freitag, 28. November 2008, 18:05

Also, für jemanden der den Mini Laptop nur für unterwegs mal braucht und nicht den ganzen Tag dran arbeiten muss, ist das schon ne feine Sache. Für das Geld, bekommt man aber auch schon gute bis manchmal sehr gute normale starke Laptops.

Multimod

unregistriert

13

Sonntag, 15. Februar 2009, 12:20

Also schlecht sind sie nicht , aber ich kann mich nicht mit den kleinen Display´s anfreunden , da guck ich lieber auf mein 22" tft
Da sieht man wenigstens auch beim zocken was drauf ;)
Dann die kleinen tasten , auch nich unbedingt was fuer leute mit grossen Fingern ^^
Dafür sind sie sehr leicht & gut zum rumtragen...

Marco2910

unregistriert

14

Sonntag, 15. Februar 2009, 17:03

ich war auch schon am überlegen mir einen zu holen, weil ich oft presentationen vortragen muss und ich nicht immer wirklich lust habe meinen 17'' laptop überall mit hinzunehmen. Da ist so ein kleines praktisches Notebook zur hand immer gut, auch wenn man mal '' nur einen Text schreiben muss '' find ich die schon toll, aber im nachhinein hab ich mir gedacht , hab doch meinen 17" Laptop, also wozu noch einen kleinen dere sogar weniger funktionen hat, und ich ehh fast nie zug oder bus fahre. Aber für leute die oft im bus und bahn sitzen eine tolle Sache.

derkranich8

unregistriert

15

Samstag, 21. Februar 2009, 01:02

Die Teile sind sehr gut von der Akkulaufzeit. Aber neu ist das ganze Ding nicht grad, früher bekannt unter NetBook. Jetzt ist es noch etwas kleiner geworden und alle machen nen Aufstand... :)

master6121979

unregistriert

16

Montag, 23. März 2009, 10:25

Bei diesem Thema würde ich gerne noch mehr von euch hören,
denn ich möchte mir demnächst auch einen holen,
bin mir aber noch nicht schlüssig!!

MfG

17

Montag, 30. März 2009, 21:17

möchte mir auch gerne eines zulegen, muss mich aber erst informieren, also wenn hier jemand mehr weiß, immer reinschreiben, würde mich auch interessieren

18

Dienstag, 31. März 2009, 08:56

Hallo

ich hab auch einen Acer Aspire One Netbook.

Sogar mit UMTS.

Winxphome lüppt gut drauf.

yvonne75

unregistriert

19

Dienstag, 31. März 2009, 09:38

ich finde diese kleinen Netbooks voll in Ordnung... Platzsparend und in der Leistung sind sie auch gut.

recycle

unregistriert

20

Mittwoch, 20. Mai 2009, 21:15

Es gibt ja zwei Kategorien bei diesen kleinen Notebooks...einmal die Netbooks, für einfache Anwendungen und relativ preisgünstig. Und dann noch die Subnotebooks, die schon fast einen Desktop Pc komplett ersetzen, aber preislich meist um die 1000€ liegen

Thema bewerten