Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 60.

Mittwoch, 8. Juni 2011, 23:05

Forenbeitrag von: »Todesengel«

Nintendo zeigt Wii-Nachfolger „Wii U“

Schon vor mehreren Wochen verdichteten sich die Gerüchte rund um einen Nachfolger für Nintendos zuletzt schwächelnde Konsole Wii. Diesen hat das japanische Unternehmen heute wie im Vorfeld angekündigt auf der E3 präsentiert. Die neue Konsole hört auf den Namen „Wii U“ und soll im kommenden Jahr auf den Markt kommen. Wichtigster Bestandteil der „Wii U“ ist der neuartige Controller, der über einen 6,2 Zoll großen Touchscreen verfügt. Zusammen mit einem Gyrsokop, einer Kamera und einem Mikrofon sow...

Mittwoch, 8. Juni 2011, 22:58

Forenbeitrag von: »Todesengel«

Welche Konsole ist besser XBox oder PS3 ???

Also ich zocke jetzt seit knapp 1 Jahr Battlefield Bad Company 2, server sind rappel voll!!

Mittwoch, 8. Juni 2011, 22:56

Forenbeitrag von: »Todesengel«

Internationale Hausdurchsuchungen & Verhaftungen bei kino.to

Am heutigen Mittwoch hat die Generalstaatsanwaltschaft Dresden einen konzentrierten Schlag gegen das Online-Videostreaming Portal kino.to durchgeführt. Unter der Leitung der Integrierten Ermittlungseinheit Sachsen (INES) vollzogen Polizeikräfte in Deutschland, Spanien, Frankreich und den Niederlanden Razzien in zahlreichen Wohn- und Geschäftsräumen. Der Einsatz wurde mit maximalen personellen Mitteln unterstützt. So durchsuchten allein in Deutschland über 250 Polizisten und Steuerfahnder sowie 1...

Samstag, 4. Juni 2011, 14:44

Forenbeitrag von: »Todesengel«

Electronic Arts startet Steam-Konkurrenten Origin

Der Spielehersteller Electronic Arts (EA) hat heute seinen Online-Spieleservice Origin gestartet. Dabei handelt es sich um ein Konkurrenz-Angebot zu Valves Steam. Zum Start stehen rund 150 PC-Titel zum Download bereit. In den kommenden Monaten soll Origin außerdem zur Anlaufstelle für exklusive Limited Edition-Versionen von EA-Titeln ausgebaut werden. Entsprechende Varianten wird es nach Angaben des Unternehmens für "Battlefield 3", "FIFA 12", "Alice: Madness Returns" sowie "Kingdoms of Amalur: ...

Samstag, 4. Juni 2011, 13:44

Forenbeitrag von: »Todesengel«

Welche Konsole ist besser XBox oder PS3 ???

Ich habe eine Ps3. Da ich Spiele eigentlich fast nur Online Spiele und dieser Dienst bei der Ps3 kostenlos ist (solange nicht wieder offline ist) habe ich mich entschlossen damals nicht die XBox360 zu holen, obwohl eigentlich diese mir persönlich Grafisch wie auch Controller besser gefällt!

Mittwoch, 25. Mai 2011, 20:06

Forenbeitrag von: »Todesengel«

Viele Probleme mit Viren zb Kaspersky und Antivir finden nicht und wie schütze ich WIN ME?

Ich benutze seit kurzem Kaspersky CBE 11!! Top Ding und ausserdem diesem Monat in der Computerbild Gratis dabei!!

Mittwoch, 11. Mai 2011, 06:38

Forenbeitrag von: »Todesengel«

"25-Dollar-Computer" vorgestellt

Die britische Raspberry Pi Foundation hat einen kostengünstigen Computer für finanziell benachteiligte Kinder entwickelt. Der nun vorgestellte Prototyp des Raspberry Pi Prototypen ist nicht größer als ein handelsüblicher USB-Stick, hat einen 700 MHz-ARM11-Prozessor, 128 MByte SDRAM, einen Platz für SD-, MMC- und SDIO-Karten, einen USB-Anschluss und einen HDMI-Anschluss für einen Monitor. Als Betriebssystem wird Ubuntu eingesetzt. Das Gerät soll 25 US-Dollar (17,50 Euro) kosten. Wann er in Serie ...

Mittwoch, 11. Mai 2011, 06:35

Forenbeitrag von: »Todesengel«

YouTube weitet Verleih auf aktuelle Filme aus

YouTube möchte seine Stellung als weltweit größtes Videoportal ausbauen und bietet von nun an auch populäre Hollywood-Filme über die Leihplattform „YouTube Movies“ an. Damit setzt der Mutterkonzern Google die Verlautbarungen der letzten Monate in die Tat um. Doch die Vorfreude wird hierzulande durch die Beschränkung auf US-amerikanische Internetanschlüsse begrenzt. Benutzer aus Europa müssen sich noch gedulden, ehe die zähen Verhandlungen zwischen Google und den unzähligen Rechteinhabern abgesch...

Mittwoch, 11. Mai 2011, 06:34

Forenbeitrag von: »Todesengel«

Microsoft kauft Skype für 8,5 Milliarden Dollar

Nach dem Aufkommen der ersten Gerüchte ging es nun ganz schnell: Der Software-Konzern Microsoft hat den Voice over IP (VoIP)-Anbieter Skype übernommen. Der Preis liegt bei 8,5 Milliarden Dollar. Wie Microsoft heute mitteilte, sei das entsprechende Abkommen bereits komplett von den Managements ausgehandelt und von den Aufsichtsräten beider Unternehmen bestätigt. Skype gehörte zuletzt einer Investorengruppe um die Investmentfirma Silver Lake, die Skype im November 2009 für 1,9 Milliarden Dollar vo...

Dienstag, 10. Mai 2011, 21:12

Forenbeitrag von: »Todesengel«

Hallo

Hallo Ruth!! Heise dich recht Herzlich Willkommen in der Technikstube!!

Dienstag, 10. Mai 2011, 07:54

Forenbeitrag von: »Todesengel«

Wertvollste Marken: Apple erstmals an der Spitze

Getreu der Redewendung „jede Werbung ist gute Werbung“ hat sich der IT-Konzern Apple offenbar nicht von den Negativschlagzeilen der letzten Wochen beeindrucken lassen – ebenso wenig wie die Aktionäre des Unternehmens. Doch nicht nur der Aktienkurs wurde beflügelt. Erstmals soll die Marke Apple die wertvollste der Welt sein. Wie das Branchenmagazin Advertising Age berichtet, hat sich der von CEO Steve Jobs geführte Konzern mit einem Markenwert von 153 Milliarden US-Dollar nun vor Google (111 Mrd....

Dienstag, 10. Mai 2011, 07:47

Forenbeitrag von: »Todesengel«

Skype-Übernahme durch Microsoft scheint sicher

Nachdem am Wochenende das Gerücht aufkam, dass auch Microsoft an einer Übernahme des VoIP-Anbieters Skype interessiert ist, bestätigen immer mehr Quellen unabhängig voneinander, dass dieses Geschäft wohl tatsächlich abgewickelt wird. So meldet das 'Wall Street Journal', dass Microsoft das in Luxemburg ansässige Unternehmen für 7 bis 8 Milliarden US-Dollar übernehmen wird. Es wäre eine der aggressivsten Entscheidungen, die Microsoft in der jüngeren Vergangenheit getroffen hat, um in der immer wic...

Montag, 9. Mai 2011, 11:34

Forenbeitrag von: »Todesengel«

Sony: Wiederherstellung des PSNs dauert länger

Das von Hackerangriffen geplagte Playstation Network (PSN) wird länger offline bleiben als ursprünglich geplant. In einem Blog-Beitrag erklärte der Elektronikkonzern am Wochenende, dass die Sicherheitsüberprüfungen mehr Zeit in Anspruch nehmen und man daher den Zeitplan nicht einhalten kann. Der Sony-Sprecher Patrick Seybold schreibt, dass die Verzögerung vor allem durch das bislang unbekannte Ausmaß der Angriffe auf die Infrastruktur entsteht. Zum Zeitpunkt der ersten Pressekonferenz, auf der m...

Montag, 9. Mai 2011, 11:31

Forenbeitrag von: »Todesengel«

Apple überholt Google als wertvollste Marke

Die Marktforscher aus dem Hause Millward Brown haben ihre jährliche BrandZ-Studie veröffentlicht. In diesem Jahr kann sich Apple erstmals die Spitzenposition sichern und stößt damit den langjährigen Führenden Google vom Thron. wysiwyg image Google konnte sich vier Jahre in Folge den Titel der weltweit wertvollsten Marke sichern. Vor allem das iPad soll zum Wechsel an der Spitze beigetragen haben, melden die Marktforscher. Die Marke Apple ist demnach rund 153,3 Milliarden US-Dollar wert, 84 Proze...

Dienstag, 3. Mai 2011, 13:09

Forenbeitrag von: »Todesengel«

RapidShare beginnt mit dem Verkauf von Games

Ohne eine Pressemitteilung zu verschicken, begann der Filehoster RapidShare kürzlich mit einem eigenen Online-Shop für Computerspiele. Bezahlt werden die bisher 13 Spieletitel mit den firmeneigenen Rapids. Also der Währung, mit der auch Premiumuser ihr Downloadkontingent abrechnen. Eher still und leise eröffnete das Unternehmen aus der Schweiz kürzlich seinen RapidShare Shop, nachdem man zuvor bereits längerfristig Betaversionen von Spielen zum Download anbot und in den letzten Jahren mehrfach a...

Dienstag, 3. Mai 2011, 08:46

Forenbeitrag von: »Todesengel«

Sony: Weiteres Netzwerk von Hackern angegriffen

Der Elektronikhersteller Sony hat mitgeteilt, dass beim Hacker-Angriff im April nicht nur das Playstation Network (PSN) und Qriocity im Visier waren, sondern auch Sony Online Entertainment (SOE). Hier konnten sogar Kreditkartendaten entwendet werden. In einer Pressemitteilung erklärte das Unternehmen, dass rund 24,6 Millionen Datensätze gestohlen werden konnten. Sie enthalten die Namen der Nutzer, ihre Passwörter, E-Mail-Adressen, Geburtsdaten, Angaben über das Geschlecht sowie die Telefonnummer...

Montag, 2. Mai 2011, 15:08

Forenbeitrag von: »Todesengel«

HD+: Zwei Drittel der Nutzer bezahlen für HDTV-Angebot der Privaten

Rund eineinhalb Jahre nach dem Start hat das hinter dem über Satellit verbreitete HDTV-Plattform HD+ stehende Betreiberunternehmen HD Plus erstmals offizielle Zuschauer- und Kundenzahlen bekanntgegeben. Demnach hätten von den 172.000 Zuschauern, die vom 1. November 2009 bis 31. März 2010 ein HD+ Empfangsgerät mit HD+ Karte gekauft und ein Jahr HD+ kostenfrei genutzt haben, 66 Prozent HD+ für 50 Euro um zwölf Monate verlängert. "In einem Land, in dem seit 20 Jahren über die Frage gestritten wird,...

Montag, 2. Mai 2011, 15:06

Forenbeitrag von: »Todesengel«

Pornolab: Razzia bei großer Porno-BitTorrent-Site

In der Ukraine hat die zuständige Polizei den vermeintlich größten BitTorrent-Tracker im Rotlichtbereich namens Pornolab zumindest vorübergehend nach einer Razzia geschlossen, berichtet 'Torrentfreak'. Inzwischen haben die Betreiber, welche in Russland ansässig sein sollen, ihr Angebot angeblich auf andere Server umgezogen. Mit mehr als zwei Millionen registrierten Nutzern soll Pornolab der größte Tracker dieser Art im Torrent-Netzwerk sein. Im nächsten Schritt will die ukrainische Polizei nun d...

Montag, 2. Mai 2011, 15:04

Forenbeitrag von: »Todesengel«

Tod von Osama bin Laden beherrscht das Internet

Wer am heutigen Montagmorgen seinen Browser öffnet, wird an einem Thema nicht vorbeikommen. Der meistgesuchte Mann der Welt, Osama bin Laden, wurde von US-Spezialkräften getötet. Die Meldung verbreitet sich schneller als ein Lauffeuer. Vor allem die sozialen Netzwerke Twitter und Facebook werden regelrecht überflutet. In der Twitter-Timeline vom WinFuture-Account gibt es bereits seit Stunden kaum einen Tweet, der sich nicht mit dem Tod des Terroristenführers beschäftigt. Mit einer solchen Belast...