Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Computer Forum & Multimedia Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ChristianK

unregistriert

1

Mittwoch, 23. September 2009, 13:00

Antivir überfordert - Hilfe!!

Hallo.
Seit einiger Zeit stürzt mein Computer immer wieder ab. Zudem erstellt sich ein leerer Ordner auf meinem Desktop eigenständig, den ich irgendwann mal erstellt, dann aber wieder gelöscht habe. Heute habe ich entschieden, Spybot laufen zu lassen, habe mein System aktualisiert und dann wollte ich Antivir laufen lassen. Bei 91% hörte es auf zu scannen und der Computer stand komplett still (die Maus bewegte sich noch, das war auch alles). Ich habe seitdem drei weitere Versuche unternommen und immer wieder stockt das gesamte System bei 91 %. Nun weiß ich zumindest, dass es sich um den Fund des "TR/Spy.28672.L" handelt, den ich aber nicht beseitigen kann.
Kann mir bitte jemand helfen? Mein Computer stresst mich nur noch.
Christian

Harlequin

Fortgeschrittener

Beiträge: 362

Wohnort: Mecklenburg Vorpommern

Beruf: Technischer Assistent für Informatik

Level: 38 [?]

Erfahrungspunkte: 1 389 190

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 30. September 2009, 09:45

Hallo,

ich würde mir mal die 30tägigie Testversion von Kaspersky Antivir oder Internet Security herunterladen. Diese erkennt mehr Vieren und kann sie auch wesentlich besser beseitigen als es Antivir kann. Also Kaspersky herunterladen, Antivir deinstallieren, Kaspersky installieren. Dann ein Update von Kaspersky durchführen und anschließend eine komplette Untersuchung durchführen.
MFG Harle

Hardware

Anfänger

Beiträge: 9

Level: 19 [?]

Erfahrungspunkte: 19 542

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 23. Januar 2013, 11:13

Ich häng eigentlich sehr dll an Antivir. Er erkennt ziemlich viel und das kostenlos!!! Ich würde wirklich dreimal überlegen, bevor ich mir ein Programm hole, das mehr kostet und letztendlich bei den wirklich schlimmen Trojanern auch nicht weiterhelfen kann...
Computer sind dazu da, uns die Arbeit zu erleichtern, die wir ohne sie gar nicht haetten.

Theo55

Anfänger

Beiträge: 4

Level: 16 [?]

Erfahrungspunkte: 8 622

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 23. Januar 2013, 14:04

Hallo,

ich würde mir mal die 30tägigie Testversion von Kaspersky Antivir oder Internet Security herunterladen. Diese erkennt mehr Vieren und kann sie auch wesentlich besser beseitigen als es Antivir kann. Also Kaspersky herunterladen, Antivir deinstallieren, Kaspersky installieren. Dann ein Update von Kaspersky durchführen und anschließend eine komplette Untersuchung durchführen.

Das würde ich dir auch empfehlen.Habe Antivir vor einem halben Jahr auch deinstalliert und Kaspersky installiert. Nur zu empfehlen.

lola01

Anfänger

Beiträge: 10

Level: 19 [?]

Erfahrungspunkte: 21 135

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 6. März 2013, 15:36

Einfach neues Anti Vir installieren.
Achtung an alle : Vor kurzem wurde die Unterlassungserklärung geändert ;)

StefanS09

Anfänger

Beiträge: 10

Wohnort: Bayern

Level: 19 [?]

Erfahrungspunkte: 19 753

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

6

Montag, 22. Juli 2013, 15:45

Antivir ist in letzter Zeit immer schlechter geworden. Habe in meinem Bekanntenkreis immer mehr genörgel über das Programm erfahren. Kann dir Commodo als Firewall empfehlen und Kaspersky als Virenprogramm.

karsten772

Anfänger

Beiträge: 10

Level: 19 [?]

Erfahrungspunkte: 19 680

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 15. August 2013, 11:15

Sehe ich genauso, Antivir gibt immer mehr nach, die Updates werden weniger.
Da ist man unnötig Gefahren ausgesetzt.

Ich zahle lieber 100 Euro im Jahr und bin dann sicher.

Barry

Schüler

Beiträge: 88

Wohnort: Berlin

Beruf: Anlagenmechaniker

Level: 28 [?]

Erfahrungspunkte: 169 534

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

8

Freitag, 13. September 2013, 11:49

ich würde bei der sicherheit meines Pc`s nicht auf freeware zurückgreifen ;)
am besten kauf dir gleich was richtiges das hilft immer ;)
Der frühe Vogel fängt den Wurm,

aber die zweite Maus bekommt den Käse.
:P :D

mitka

Fortgeschrittener

Beiträge: 218

Level: 32 [?]

Erfahrungspunkte: 402 703

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 27. November 2013, 18:29

Hallo,

ich würde mir mal die 30tägigie Testversion von Kaspersky Antivir oder Internet Security herunterladen. Diese erkennt mehr Vieren und kann sie auch wesentlich besser beseitigen als es Antivir kann. Also Kaspersky herunterladen, Antivir deinstallieren, Kaspersky installieren. Dann ein Update von Kaspersky durchführen und anschließend eine komplette Untersuchung durchführen.
es ist doch alles sehr relativ, oder? da gibt es nicht ein antiviren software der mehr entdeckt als andere
Wenn du die Welt verändern willst, beginne mit dem Menschen, den du jeden Morgen im Spiegel siehst.

opollo

Anfänger

Beiträge: 11

Level: 19 [?]

Erfahrungspunkte: 19 682

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

10

Freitag, 24. Januar 2014, 16:36

Also ein wenig unterscheiden sich die verschiedenen Antivirenprogramme schon, manche erkennen einen virus oder ein maleware programm welchen andere nicht erkennen. Aber meist nur wenn e sich um ganz aktuelle neue viren handelt, da ja die virendatenbanken nicht gleichzeitig bei allen aktualisiert werden.

Victory

unregistriert

11

Donnerstag, 14. April 2016, 10:45

TVUmHTAVQDWgiqjD

Calilng all cars, calling all cars, we're ready to make a deal.

12

Samstag, 16. April 2016, 17:57

oCbCQijaWbXEEelxv

You put the lime in the <a href="http://ubfkchzr.com">coocunt</a> and drink the article up.

13

Sonntag, 17. April 2016, 06:06

hrIsEsmjOrjEScsuNB

Time to face the music armed with this great <a href="http://qfnzbkpda.com">inimooatfrn.</a>

14

Sonntag, 17. April 2016, 14:37

OHgoTcPIzODfKXrO

Good point. I hadn't thguhot about it quite that way. :) http://gxoqoj.com [url=http://vavcxiem.com]vavcxiem[/url] [link=http://fwibhsq.com]fwibhsq[/link]

RobbyF

Schüler

Beiträge: 91

Wohnort: Berlin

Level: 27 [?]

Erfahrungspunkte: 152 153

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

15

Montag, 6. Juni 2016, 21:31

Also Kaspersky kommt mir nicht ins Haus. Damit hatte ich schon richtig viel Ärger.
Es wird schon einen Grund geben wenn Antivir stoppt. Update bzw. aktuelle Version laden.

tito

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Level: 26 [?]

Erfahrungspunkte: 107 467

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

16

Freitag, 20. April 2018, 07:29

Wie ging es weiter?

Thema bewerten