Sie sind nicht angemeldet.

mikado

Anfänger

  • »mikado« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Level: 14 [?]

Erfahrungspunkte: 4 297

Nächstes Level: 5 517

  • Nachricht senden

1

Montag, 2. März 2015, 01:25

Handy Empfang gleich Null

Moin,

wie ist bei euch mit dem Empfang seid ihr zufrieden oder nicht. Ich bin momentan weit davon zufrieden zu sein. In der neuen Wohnung, habe ich nur schlechten Empfang. Woran könnte dies liegen? Wie kann man diesem Problem Vorbeugen? Bei welchen Anbieter hattet Ihr die wenigsten Probleme und könnt es empfehlen?
Dazu suche ich einen günstigen Vertrag.

Ich freu mich über eure Anregung.

lg

roda

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 15 [?]

Erfahrungspunkte: 6 896

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

2

Montag, 2. März 2015, 11:24

Hi,

der Empfang von Anbieter zur ­Anbieter kann regional abweichen, ich habe gelesen das eine der Ursachen für den schlechten Empfang auch ein Funkloch sein kein. :S
Was du machen könntest zu einem den Anbieter wechseln oder sich mit anderen technischen Geräten aushelfen. ;) Leider gibt es bei solchen Problemen kein sonder Kündigungsrecht, aber vor dem Wechsel da würde ich einen Vergleich der Preis-/Leistung machen. Im Internet findest du einige Vergleichsseiten wie z.B. http://interfe.net einfach nach passenden Vertrag suchen und schauen, was die Anbieter einem anbieten. :)

Die zweite Möglichkeit währe sich einen Verstärker in die Wohnung zu installieren zu lassen und damit dürfte sich dein Problem lösen. :) Mein Vertrag läuft bei Congstar D1-Nezt bis jetzt hatte ich diese Probleme nicht. Doch meine Empfehlung ist es sich einen Anbieter zu Suchen der in deiner Gegend sehr gut ausgebaut ist.


Ich hoffe, dass ich ein wenig weiterhelfen konnte, die Entscheidung bleibt allein dir überlassen wofür du dich entscheidest.


lg

Barry

Schüler

Beiträge: 64

Wohnort: Berlin

Beruf: Anlagenmechaniker

Level: 26 [?]

Erfahrungspunkte: 108 048

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 26. März 2015, 13:23

Kann auch am Smartphone liegen.
Hatte mal ein Sony, bei dem ich dann zwar gelegentlich Empfang hatte, aber
es gab dann kein Internet, die Verbindung dauerte ewig.
Ich habe dann bei meinem Anbieter angerufen. Der Mitarbeiter am Telefon
hat mich dann durch die Einstellungen geführt.
Bei meinem Gerät hatte sich der Authentifizierungschip zurück gesetzt.

Das musste man einfach mit einer Einstellung manuelle beheben.
Allerdings war das nicht einfach. Das hätte ich alleine nie gefunden. Ich wusste
nicht mal, dass es die Einstellung überhaupt gibt. Wenn das natürlich nicht hilft,
dann sollte man sich ein neues Smartphone suchen und das alte verkaufen.

Neue Geräte kommen bald wieder raus. Es lohnt sich jetzt die Vorgänger zu kaufen.
http://www.billiger-telefonieren.de/smartphone-vergleich/
Die Flaggschiffe werden in den kommenden Wochen durch neue ersetzt.
Beispiel Samsung Galaxy Edge
Experia Z3 usw.

Dann werden die Vorgänger sehr schnell sehr viel billiger.
Der frühe Vogel fängt den Wurm,

aber die zweite Maus bekommt den Käse.
:P :D

jaspero

Anfänger

Beiträge: 32

Level: 21 [?]

Erfahrungspunkte: 34 211

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 21. Mai 2015, 14:38

Bei mir waren die Kontakte auf der Simkarte so abgenutzt, dass ich eine neue gebraucht habe. Aber das ist natürlch eher die Ausnahmen :)

Schau doch mal die Checkliste durch und probier mal was bei dir nicht passt: http://www.appdated.de/2015/05/wenn-das-…esungsschritte/

Margo261

Anfänger

Beiträge: 23

Level: 20 [?]

Erfahrungspunkte: 23 572

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

5

Samstag, 4. Juli 2015, 20:20

Der schlechte Empfang kann mehrere Gründe haben. Wohnung zu abgeschottet, Handy kaputt oder der Netzanbieter ist in deiner Region nicht zu gut zu empfangen.

Verwendete Tags

handy, vergleich, vertrag