Sie sind nicht angemeldet.

Lasyo

Schüler

  • »Lasyo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 76

Level: 24 [?]

Erfahrungspunkte: 65 359

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

1

Montag, 22. Februar 2016, 22:40

Überspannungsschutz

Habt ihr im Wohnzimmer einen Überspannungschutz für euren Fernseher bzw. euer Hifi-System? Ich überlege mir jetzt einen mit dieser neuer DIN Norm zu holen. Falls doch mal ein Blitz in der Gegend einschlagen sollte, wären die relativ teuren Anlagen so sicher.

felix25

Fortgeschrittener

Beiträge: 176

Wohnort: Berlin

Beruf: Selbstständig

Level: 30 [?]

Erfahrungspunkte: 290 622

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 4. Mai 2016, 16:13

Habe ich an meinen beiden "Elektro-Hubs", also der ganze Medien-Komplex im Wohnzimmer und der Desktop-Rechner im Schlafzimmer. Die Sachen hängen alle an einer Steckerleiste mit Überspannungsschutz.
Finde dass das günstig genug ist, um sich gegen Schäden ein Stück abzusichern :)
Der Mut ist wie ein Regenschirm. Wenn man ihn am dringendsten braucht, fehlt er einem.

TommyZ23

Schüler

Beiträge: 88

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: IT-Techniker

Level: 25 [?]

Erfahrungspunkte: 99 391

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

3

Montag, 9. Mai 2016, 15:14

Jap, ich hab auch überall wo größere Geräte-Ansammlungen sind so ein Ding.

Vor einigen Wochen gab es die bei LIDL sehr günstig :D
Die schwierigste Turnübung ist immer noch, sich selbst auf den Arm zu nehmen.

RobbyF

Schüler

Beiträge: 88

Wohnort: Berlin

Level: 27 [?]

Erfahrungspunkte: 131 469

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

4

Montag, 6. Juni 2016, 21:34

Hab sowas nur an der Fritzbox.