Sie sind nicht angemeldet.

petry94

Schüler

  • »petry94« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62

Level: 29 [?]

Erfahrungspunkte: 224 698

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 15. März 2009, 16:34

Battleforge (Beta) noch kosentlos...

BattleForge: Über das Spiel

Das Spielkonzept
BattleForge ist ein Echtzeit-Strategiespiel, in dem jede Schlacht anders ausfällt: Eure Armee besteht dabei aus einem virtuellen Kartendeck, das Ihr nach und nach einsetzt, um mächtigen Kreaturen und schlagkräftige Soldaten in den Kampf zu führen.
Die Spielmodi
Kämpft alleine in Einzelspielermissionen oder im Team mit maximal zwölf Mitspielern. Im PvP-Bereich erwarten Euch neben Einer-gegen-Einen-Duellen verschiedene Turniermodi und eine hart umkämpfte Rangliste.
Die vier Grundmächte des Spiels
Vier Mächte bestimmen das Gleichgewicht in der Welt von BattleForge. Jede dieser Mächte hat besondere Fähigkeiten, Stärken und Schwächen. Nutzt das Arsenal aus Zaubern, magischen Bauwerken und schlagkräftigen Einheiten ganz für Eure Strategie. Überrascht Eure Gegner mit einer perfekt gerüsteten Streitmacht – für jede Kampfsituation.
Die Karten der Macht
Die virtuellen Spielkarten sind Eure Kampfeinheiten, Gebäude und magischen Sprüche; Spielt sie taktisch klug aus und beschwört sie direkt in die Schlacht. Aus Eurer ständig wachsenden Sammlung stellt Ihr vor der Schlacht die perfekte Streitmacht zusammen und ziehst mit ihr in den Kampf. Seltene Karten eröffnen Euch neue, andere Taktiken und sind begehrte Tauschobjekte auf dem Marktplatz im Spiel.
Das sind Eure Ziele
Stellt Euch auf den Kampf gegen andere Spieler ein und bezwingt sie mit strategischem Geschick und Eurem eigenen, ausgeklügelten Deck. Nach und nach erspielt oder kauft Ihr weitere der 200 Karten dazu, um Euer Deck auszubauen. Oder aber Ihr erkämpft Euch einen begehrten PvP-Rang und gewinnt einzigartige Belohnungen.
Der Kampf geht weiter
In der BattleForge-Community findet Ihr immer neue Spieler und Herausforderungen. In regelmäßigen Abständen erscheinen außerdem neue Karten, die die taktischen Möglichkeiten erweitern. Unabhängig davon geht auch die Geschichte des Spiels, die durch spannende Kampagnen und Missionen erzählt wird.

Quelle: http://battleforge.buffed.de/?page_id=218


Also ich kann wirklich nur sagen, dass man das Spiel solange man es noch kostenlos testen kann, testen sollte! Es ist wirklich klasse ;)

Invisibly

Schüler

Beiträge: 59

Level: 29 [?]

Erfahrungspunkte: 199 074

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 15. März 2009, 17:12

Sieht schon nett aus und das es noch kostenlos ist :thumbup:

B4llerb1rne

Schüler

Beiträge: 156

Wohnort: Neustadt bei Hannover

Beruf: Schüler

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 532 324

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 15. März 2009, 18:30

Ist das das Spiel, das mit der Grafik Engine von Oblivion gemacht wurde?
Wenn ja habe ich es bei GIGA gesehen. Das klang recht interessant :)

4

Sonntag, 15. März 2009, 19:21

Tja, jetzt gibt's keine News mehr bei Giga...finde ich echt schade.
Das Spiel kommt mir irgendwie schon älter vor...kenn ich schon länger, oder ich verwechsel's...

Invisibly

Schüler

Beiträge: 59

Level: 29 [?]

Erfahrungspunkte: 199 074

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 15. März 2009, 20:56

Das Spiel erinnert mich irgendwie an Warcraft, also von Engine her :rolleyes:

B4llerb1rne

Schüler

Beiträge: 156

Wohnort: Neustadt bei Hannover

Beruf: Schüler

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 532 324

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 15. März 2009, 22:00

Ja, ist auch mit Helden, aber du steuerst eben ein ganzes Volk. Aber man kämpft wohl gegen Bosse...eigentlich wie WC3 Kampagne

7

Montag, 16. März 2009, 00:00

Hab mich mal etwas durch die FAQ gewühlt...es gibt keine Abo-Kosten. Es läuft allgemein ganz anders, etwas wie Online-Pokemon oder -Magic. Man hat Kartendecks, die man im Kampf benutzt und online tauschen kann. Die Maps haben aber ganz klar WC3-Charakter, jedoch ist der Basenaufbau nicht vorhanden.
@B4ller:
Das was du gesehen hast, erinner ich mich grad, ist ein anderes Spiel. Hab die Sendung auch gesehen. Da hast du zu zweit vor der Konsole gesessen und hast ein Brettspiel mit Karten gespielt, ähnlich wie Magic. Das Besondere daran aber war, dass du die Karte über eine Webcam der Konsole zugänglich gemacht hast und die hat dann den Kampf visualisiert. Hoffe du verstehst, was ich meine... :)

petry94

Schüler

  • »petry94« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62

Level: 29 [?]

Erfahrungspunkte: 224 698

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

8

Montag, 16. März 2009, 14:54

Ne, es ist kein online Magic oder soein schwachsinn :D
Man hat zwar Karten aber diese kann man dann im game beschwören, ingame ist das ganze so wie WC3, mit besseren Karten hat man auch bessere Einheiten. Man kann PvP und Kampagnen machen.

Deathflow

Schüler

Beiträge: 71

Level: 29 [?]

Erfahrungspunkte: 238 519

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

9

Montag, 16. März 2009, 15:25

Das Spielt sieht schonma gut aus, freue mich aber auch demnächst auf das neue Resident Evil 5
...9 von 10 Stimmen in meinem Gehirn sagen mir ich bin nicht verrückt...

10

Montag, 16. März 2009, 18:30

Das passt ja mal überhaupt nicht zum Thema, ist ein komplett anderes Spielgenre...

B4llerb1rne

Schüler

Beiträge: 156

Wohnort: Neustadt bei Hannover

Beruf: Schüler

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 532 324

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

11

Montag, 16. März 2009, 19:15

Also ich meine, dass das nichts mit Karten zu tun hatte, was ich gesehen hab. Da hast du ja aktiv gekämpft, eben wie WC3. Wie gesagt, es soll auf der Grafik von Oblivion basieren. Wenn es dann noch umsonst ist, umso besser... :)

Thema bewerten