Sie sind nicht angemeldet.

alfredo31

Anfänger

  • »alfredo31« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Level: 14 [?]

Erfahrungspunkte: 4 398

Nächstes Level: 5 517

  • Nachricht senden

1

Montag, 6. März 2017, 10:56

VR-Brille für die PS4 oder für das S7?

Hey Leute,

einer von euch hat doch bestimmt schon eine VR-Brille gekauft :D
Habe mir überlegt auch eine zu besorgen bin mir aber nicht sicher welche ich holen soll..
Habe eine PS4 für die ich es holen könnte oder für mein S7. Wenn man den Preis anschaut ist eine Brille für das Handy natürlich im Vorteil!
Allerdings werden für die PS4 bestimmt noch viele hochwertige spielen entwickelt..
Habt ihr Erfahrungen mit beiden gemacht? Ich hatte leider noch nicht die Chance dazu :(
Bitte um eure Hilfe!

Grüße

ylakin

Anfänger

Beiträge: 18

Level: 14 [?]

Erfahrungspunkte: 4 134

Nächstes Level: 5 517

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 7. März 2017, 11:28

Hey,
ich selber benutze eine VR-Brille und kann es dir nur ans Herz legen wenn du ein leidenschaftlicher Gamer bist :D
Das Erlebnis ist unbeschreiblich und fantastisch. Allerdings sind die Spiele sehr wenig gehalten. Was sich aber nach kurzer Zeit schnell ändern wird, da bin ich mir sicher.
Für was willst du die Brille denn benutzen? Wenn du Gaming betreiben willst, kommt Oculus und HTC Vive in Frage.Auf dieser Seite findest du einen Vergleich, was dir weiterhelfen wird bei deiner Entscheidung: https://vrbrillen-test.com/

Hoffe ich konnte dir helfen.
Gruß ylakin

alfredo31

Anfänger

  • »alfredo31« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Level: 14 [?]

Erfahrungspunkte: 4 398

Nächstes Level: 5 517

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 8. März 2017, 16:08

Huhu ylakin,

danke dir für deine Hilfe und Einschätzung! Habe mir gestern mal bei einem Studienkollegen eine VR Brille für das Smartphone angesehen. Dieses hab man in die Hülle eingesetzt und konnte dann ohne Probleme in die virtuelle Welt eintauchen. Naja nicht ganz - nachdem ich an allen möglichen Rädern gedreht hatte, war immer noch der Rand des Displays zu sehen. Die Pixeldichte war viel zu gering, dass es mir wirklich real vorkommen könnte.

Die Entscheidung wird daher auf jeden Fall auf die Oculus oder die HTC fallen. Auf der genannten Seite gibt es anscheinend auch Berichte zu den einzelnen Brillen. Die habe ich mir noch nicht durchgelesen. Denke auch ein paar YouTube Videos sollen Klarheit verschaffen. Wenn ich ein passendes Produkt gefunden habe, schreibe ich hier nochmal rein 8)

forceone

Anfänger

Beiträge: 17

Level: 11 [?]

Erfahrungspunkte: 2 037

Nächstes Level: 2 074

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 13. Juni 2017, 10:45

Also ich würde mich mit der VR für die PS4 ehrlich gesagt zurückhalten und das Geld erst mal sparen. Bis man so richtig in VR zocken können wird, also ich mein so richtig geil ausgearbeitet, dass es Spaß macht, wird wahrscheinlich wahrscheinlich schon die PS5 oder PS6 am Start sein. Dürfte meiner Meinung nach noch 3-5 Jahre dauern

TommyZ23

Schüler

Beiträge: 86

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: IT-Techniker

Level: 24 [?]

Erfahrungspunkte: 73 849

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 14. Juni 2017, 12:26

Denke zwar nicht dass es noch so lange dauern wird, aber bei der PS4 würde ich mich auch noch zurückhalten. Das Problem was ich sehe ist einfach, dass es noch zu wenig Games dafür gibt.
Ich bin auf jeden Fall gespannt was noch in nächster Zeit extra dafür entwickelt wird, das Potenzial ist auf jeden Fall ja da.
Die schwierigste Turnübung ist immer noch, sich selbst auf den Arm zu nehmen.

newson

Anfänger

Beiträge: 10

Level: 9 [?]

Erfahrungspunkte: 906

Nächstes Level: 1 000

  • Nachricht senden

6

Freitag, 4. August 2017, 09:42

Diese Technologie reizt mich irgendwie überhaupt nicht.
Mich schreckt der Gedanke ab, wie ein Zombie auf der Couch zu sitzen.