Sie sind nicht angemeldet.

thomaspek

Fortgeschrittener

  • »thomaspek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 136

Level: 21 [?]

Erfahrungspunkte: 37 180

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

1

Samstag, 12. August 2017, 16:57

Amazon - Qualität der Fotos pusht Verkaufszahlen

Brauche ich immer einen professionellen Werbefotografen für die Produktbilder auf meiner Händlerseite bei Amazon? Ich hoffe hier auf Erfahrungsberichte zu den Fotos und der Ausrüstung."

kerl78

Schüler

Beiträge: 133

Level: 21 [?]

Erfahrungspunkte: 36 366

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 13. August 2017, 16:49

Wenn du nicht gerade völlig ungeschickt beim Fotografieren bist und die Empfehlungen aus dem E-Book von ShopDoc übernimmst, hast du gute Chancen. Einfach erklärt und tatsächlich gut nachvollziehbar kommst du zu tollen Fotos, die den Vorgaben von Amazon entsprechen. Wie einfach manche Hinweise sind und die Ergebnisse so anders, obwohl es ja die gleichen Dinge sind, die du fotografierst

RobbyF

Schüler

Beiträge: 87

Wohnort: Berlin

Level: 26 [?]

Erfahrungspunkte: 111 176

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 17. Oktober 2017, 23:41

Hallo thomaspek!

Ich generiere seit einigen Monaten mein eigenes passives Einkommen mit Amazon.
Aus diesem Grund kann ich dir einige Tipps mit auf den Weg geben. :)
Die von dir angesprochenen Produktbilder sind ein sehr wichtiges Detail, auf das man stets achten sollte.
Die Bilder sollten von höchster Qualität sein, denn wie bei so vielem im Leben, zählt auch hier der erste optische Eindruck am meisten.
Am besten liest du dir die Anleitung für passives Einkommen generieren mit Amazon Fba genau durch, dann hast du einen Überblick, wie das ganze funktioniert.

Grüße RobbyF

Ähnliche Themen