Sie sind nicht angemeldet.

Salamander

Anfänger

Beiträge: 33

Level: 23 [?]

Erfahrungspunkte: 57 038

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

41

Donnerstag, 27. Februar 2014, 11:39

Ich hatte mal zwischenzeitlich einen, hab den dann aber wieder weg, hab zu viel geschaut ;)

Mittlerweile habe ich in meiner Wohnung nur einen im Wohnzimmer stehn, im Schlafzimmer steht nur mein PC

Marmusd

Anfänger

Beiträge: 15

Level: 19 [?]

Erfahrungspunkte: 20 327

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

42

Montag, 2. Februar 2015, 10:57

auf keinen Fall, das sind Beziehungskiller ^^
Günstige Möbel Regale im Preisvergleich.

HerrElise

Anfänger

Beiträge: 10

Wohnort: Berlin

Beruf: Maschinenführer

Level: 17 [?]

Erfahrungspunkte: 12 192

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 1. Juli 2015, 15:54

Ich hatte auch lange Zeit keinen Fernseher im Schlafzimmer. Musste mir die Zeit vorm Schlafengehen immer mit Lesen oder Browsergames vertreiben. Letzte Woche hab ich mir dann ein 5.1 Heimkinosystem von Teufel geholt und meinen alten Röhrenfernseher ins Schlafzimmer verfrachtet. Und muss schon sagen, es hat was! :D Hab seitdem eigentlich jeden Tag so ungefähr eine Stunde vorm Einschlafen meine Serie geguckt und konnte danach richtig gut durchschlafen. Viele sagen ja, dass ein Fernseher im Schlafzimmer den Schlaf stört. Auf mich wirkt er aber eher beruhigend und scheint mir irgendwie auch beim Einpennen zu helfen. :sleeping: Denke, dass ich nicht mehr darauf verzichten will...
Wahre Wissenschaft lehrt vor allem anderen, zu zweifeln und unwissend zu sein.

Miguel de Unamuno

AdidasFreak

Anfänger

Beiträge: 9

Level: 17 [?]

Erfahrungspunkte: 10 882

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

44

Freitag, 3. Juli 2015, 22:56

ne wir auch nicht, dafür gibts ja schließlich ein Fernsehzimmer :D

Margo261

Anfänger

Beiträge: 23

Level: 20 [?]

Erfahrungspunkte: 27 601

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

45

Samstag, 4. Juli 2015, 20:13

Nein brauch ich nicht, habe anderes zu tun ;)

Annkatrin

Anfänger

Beiträge: 10

Level: 17 [?]

Erfahrungspunkte: 11 382

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

46

Samstag, 5. September 2015, 10:48

Seid dem Umzug nicht mehr und das finde ich auch gut so. Im Wohnzimmer gehört der Fernsehr hin, man soll ja auch mal zur Ruhe kommen, daher ist das Schlafzimmer bei mir nur zum Schlafen gedacht. :D :D

SammyK

Anfänger

Beiträge: 10

Level: 17 [?]

Erfahrungspunkte: 11 393

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

47

Montag, 7. September 2015, 16:05

Auch ich gehöre zu den Glücklichen, die einen Fernseher im Schlafzimmer haben. :) Ich kann zwar verstehen, dass man es nicht gut findet, vorm Schlafengehen so viel TV zu schauen. Wenn es aber in Maßen ist, ist es echt ne gute Sache. Kann eh ewig nicht einschlafen, da kommt so eine Doku oder ne Soap genau richtig. :thumbup:

TechNick

Anfänger

Beiträge: 10

Wohnort: Neuendorf

Beruf: Student

Level: 16 [?]

Erfahrungspunkte: 8 902

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

48

Montag, 9. Mai 2016, 15:41

Ich habe früher in einer WG gewohnt und hatte dadurch auch einen Fernseher direkt vor meinem Bett. Als ich dann umgezogen bin, habe ich den TV aus dem Schlafzimmer verbannt und in der Küche angebracht. :D Dadurch kann ich Kochsendungen in die Küche streamen und zum Einschalfen habe ich mir angewöhnt, dass ich lesen. Ich vermisse den TV absolut nicht und bin froh, dass ich ihn nicht mehr in Bettnähe stehen habe.
Funktioniert nicht? Neustart! :thumbsup:

RobbyF

Schüler

Beiträge: 89

Wohnort: Berlin

Level: 27 [?]

Erfahrungspunkte: 143 192

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

49

Dienstag, 24. Mai 2016, 17:25

Habe einen Beamer mit eigenem Media Center. Das war erst ein Rasberry Pi, mittlerweile ist das schon ein richtiger Rechner. Ein Fernseher ist ganz ok, aber vom Bild einfach zu klein. Ist schon ein ganz nettes Heimkino bei mir. ^^

sarski

Schüler

Beiträge: 56

Level: 22 [?]

Erfahrungspunkte: 44 310

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

50

Mittwoch, 28. September 2016, 16:52

TV im Schlafzimmer muss nicht sein finde ich. Die Glotze läuft eh schon genug, da muss man sich nicht noch zum Schlafen gehen, berieseln lassen! ;)

Magical

Anfänger

Beiträge: 5

Level: 13 [?]

Erfahrungspunkte: 3 731

Nächstes Level: 4 033

  • Nachricht senden

51

Freitag, 30. September 2016, 19:03

ich finde das auch nicht gut, man wird schon genug verstrahlt jeden Tag... mich würde das extrem stören

Thomasz

Anfänger

Beiträge: 10

Level: 15 [?]

Erfahrungspunkte: 6 915

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

52

Donnerstag, 15. Dezember 2016, 15:13

Nein, der Fernseher gehört ins Wohnzimmer und hat bei mir im Schlafzimmer nichts zu suchen.
Heute habe ich mich summend neben eine Mücke gesetzt, damit die mal nicht einschlafen kann.

Rolfi

Anfänger

Beiträge: 17

Wohnort: Hamburg

Level: 17 [?]

Erfahrungspunkte: 12 277

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

53

Dienstag, 20. Dezember 2016, 16:47

Sehe ich auch so. Da sollte man schon für eine sinnvolle Trennung der Räume sorgen. Das ist gemütlicher. Allenfalls ein Radiowecker kann mMn noch mit ins Schlafzimmer. Aber Film und Fernsehen genieße ich lieber im Wohnzimmer.
"Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel" - Konfuzius

sibmann

Anfänger

Beiträge: 3

Level: 11 [?]

Erfahrungspunkte: 1 716

Nächstes Level: 2 074

  • Nachricht senden

54

Freitag, 31. März 2017, 07:33

Also ich habe mich lange gegen einen Fernseher im Schlafzimmer gewehrt. Allerdings haben wir dann irgendwann angefangen, über den PC über die Online-Mediatheken zu schauen. Daher steht bei uns als nächstes ein Fernseher im Schlafzimmer an. Für uns ist es dann doch auf Dauer praktischer :rolleyes:

SanDiego

Fortgeschrittener

Beiträge: 185

Level: 28 [?]

Erfahrungspunkte: 191 696

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

55

Montag, 30. Oktober 2017, 16:21

Hello!

Ursprünglich hatte ich keinen Fernseher im Schlafzimmer, weil ich dort sowieso das iPad hatte und mir dort meistens über die App "Schöner Fernsehen" diverse Programme angesehen habe, falls mich überraschenderweise mal etwas interessiert hat.

Mittlerweile bin ich aber doch sehr stark am überlegen, ob ich das nicht eventuell ändern sollte, denn wie ich eben erst auf https://www.up-tv.de/schoener-fernsehen/ gelesen habe, scheint die App illegal zu sein und ich habe keine Lust, dass ich deswegen irgendwann eine Abmahnung erhalte.

Lg

Thomas-S.

Anfänger

Beiträge: 1

Level: 7 [?]

Erfahrungspunkte: 335

Nächstes Level: 443

  • Nachricht senden

56

Mittwoch, 15. November 2017, 23:24

Selbstverständlich :thumbsup: musste zwar lange dafür Arbeiten, aber habe mir ein 4K Fernseher gegönnt. Einen Samsung MU8009. Sehr geil besonders in Kombination mit der PS4 8)
Habe überlegt mir eine Leinwand + Beamer zu holen, aber ich glaube das wäre zu viel des Guten. Außerdem will ich auch einfach mal normal fernsehen und nicht immer Beamer an Leinwand ausfahren etc.