Sie sind nicht angemeldet.

Deathflow

Schüler

  • »Deathflow« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

Level: 30 [?]

Erfahrungspunkte: 250 818

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

1

Freitag, 20. März 2009, 10:37

GPU-Z (Programm für alle Grafikkarteninformationen wie z.B Marke, Modell, Sensortemperatur usw..)

Habe ein kleines Programm gefunden welches sehr nützlich ist um alle Grafikarteninformationen zu ermitteln
Des weiteren kann man auch die Grafikkartentemperatur damit anzeigen lassen.
Klein und dennoch nützlich ;)

Downloadlink
...9 von 10 Stimmen in meinem Gehirn sagen mir ich bin nicht verrückt...

2

Freitag, 20. März 2009, 12:13

Ich nehme immer gern den Rivatuner, der ist gut für OC etc...und Infos zeigt er auch an.

Ins0mni4

Moderator & GFXer

Beiträge: 137

Beruf: Digital Media Designer

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 487 624

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

3

Freitag, 20. März 2009, 22:52

Ich kann noch die ATi Tray Tools empfehlen, funzen mit meiner 9800GTX+ einwandfrei.

Ach ja, der Bruder von GPU-Z heißt übrigens CPU-Z und dort kann man Einstellungen für CPU und CPU Lüfter vornehmen.
42

Deathflow

Schüler

  • »Deathflow« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

Level: 30 [?]

Erfahrungspunkte: 250 818

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

4

Samstag, 21. März 2009, 13:34

Ich kann noch die ATi Tray Tools empfehlen, funzen mit meiner 9800GTX+ einwandfrei.

Ach ja, der Bruder von GPU-Z heißt übrigens CPU-Z und dort kann man Einstellungen für CPU und CPU Lüfter vornehmen.
cool wusste ich garnicht :thumbup:
:D hätte man sich aber auch irgendwie denken können.
Finde die beiden Tools ganz hilfreich falls man grade an einem PC sitzt und ohne Installtion von irgendwelchen Programmen schnell mal Informationen auslesen möchte.
Ganz praktisch auf dem USB-Stick da man es direkt starten kann ohne Installation
...9 von 10 Stimmen in meinem Gehirn sagen mir ich bin nicht verrückt...

5

Samstag, 21. März 2009, 13:56

:) Dachte zuerst, Death hätte sich verschrieben und wollte es grad ändern, da hab ich gesehen, dass es wirklich für GKs ist... Müsste nämlich ziemlich neu sein, CPU-Z gibt es schon viele Jahre...

Thema bewerten