Sie sind nicht angemeldet.

Berci

Schüler

  • »Berci« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Informatiker

Level: 26 [?]

Erfahrungspunkte: 124 928

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 28. November 2017, 12:28

Shortcuts für Wordpress?

Mahlzeit,
Ich bin der Meinung gelesen zu haben das es für Wordpress sogenannte Shortcuts gibt?
Stimmt dies?
Wenn ja wie komm ich an die ran und wie stell ich das ein? Eventuell haben wir ja einen Erfahreenen im Beereich Wordpress :)
Liebe Grüße.
Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, dass der Hauptzweck des Lebens darin
besteht, es zu genießen.

Barry

Schüler

Beiträge: 64

Wohnort: Berlin

Beruf: Anlagenmechaniker

Level: 26 [?]

Erfahrungspunkte: 108 059

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 29. November 2017, 12:05

Es gibt in WordPress die Möglichkeit häufig wiederkehrende Elemente in Shortcodes zu programmieren, um sich so den Aufwand der ständigen Eingabe des kompletten Textes beziehungsweise Codes zu ersparen. Die Shortcodes werden mit [Shortcode_Name] aufgerufen und der dahinter stehende Shortcode wird ausgeführt.
Das ganze habe ich mir mal aus diesem https://www.einfache-internetseiten.de/w…odes-erstellen/ Beitrag heraus gesucht.
Und ich denke das du damit aufjedenfall was anfangen kannst.
Ich kenne mich selbst mit Wordpress nicht sonderlich gut aus, daher kann ich dir auch keine direkten Informationen meinerseits geben.
Hoffe für dich, das du hier noch einen Ansprechpartner findest, der sich mit dem Thema eventuell ein wenig besser auskennt. :)
Der frühe Vogel fängt den Wurm,

aber die zweite Maus bekommt den Käse.
:P :D

SanDiego

Schüler

Beiträge: 151

Level: 27 [?]

Erfahrungspunkte: 130 042

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

3

Montag, 19. Februar 2018, 12:45

Hello!

Ja, es gibt schon diverse Shortcodes für WordPress, jedoch weiß ich diese alle auch nicht unbedingt auswendig. Ich würde mir diese vielleicht irgendwie zusammenschreiben oder im Internet nach einer Seite suchen, wo diese im Überblick zu finden sind und dann ausdrucken und am Schreibtisch verwahren.

Generell bin ich aber sowieso der Ansicht, dass es doch noch wesentlich wichtigere Schritte bei WordPress gibt. Dabei denke ich zum Beispiel ganz gezielt an das Ausfüllen der Meta-Daten. In diesem Blog unter http://www.shoplift.de/blog/ findest du dazu auch den einen oder anderen sehr interessanten Artikel, der dir da auf dem Gebiet WordPress sicherlich weiterhelfen sollte.

Lg

Thema bewerten