Sie sind nicht angemeldet.

Techniknull

Anfänger

  • »Techniknull« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Level: 17 [?]

Erfahrungspunkte: 10 002

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

1

Montag, 8. Februar 2016, 15:04

Tragbarer Akku- Hama oder Poweradd?

Jemand hier, der sich mit den Powerbanks für Handys auskennt? Ich weiß nicht, welches Modell ich mir holen soll. Schwanke noch zwischen dem http://bestportablepowerbanks.com/poweradd-pilot-2gs-review/ und dem http://www.enjoyyourcamera.com/Akkus-Lad…-u-a::8859.html. Hama ist ja nun sehr billig, aber wie gut sind die wirklich? Bin aber auch für anderes offen. Worauf soll ich achten und wie viel Ampere sollte das Ding für mein Gerät überhaupt haben?

Gracias Amigos

tito

Fortgeschrittener

Beiträge: 188

Level: 22 [?]

Erfahrungspunkte: 41 552

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

2

Montag, 9. April 2018, 08:38

Ich weiß das diese Frage ein wenig alt ist, aber hast du schon dein Powerbank gefunden? Hama ist eigentlich eine gute Marke und kann sie sehr Empfehlen, weil ich ebenfalls ein Powerbank von Hama habe! :) Also du sollst darauf achten, dass es eine gute Qualität hat, weil es viele Powerbanks auch China gibt, die bei falscher Verwendung explodieren können. Daher wurde ich dir empfehlen, eine Vergleichsseite zu besuchen, wo sie verschiedene Produkte testen und dann die besten Auswählen. Hier ist zum Beispiel eine solche Seite - https://erfahrungs-bericht.com, suche einfach nach Powerbank, du wirst sicherlich dein richtiges Powerbank finden. Du sollst auch auf die Ampere achten, das es wenigstens 2.1 Input und Output hat, weil es schnell und besser ladet.


Ich wünsche dir viel Glück :)

Ähnliche Themen