Sie sind nicht angemeldet.

grabowicz

Anfänger

Beiträge: 9

Level: 19 [?]

Erfahrungspunkte: 19 698

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 6. Juni 2013, 16:38

Momentan bin ich noch bei o2 DSL also ehemals Alice. Verhandeln aber gerade mit einigen Anbietern - wollen uns eventuell nen Glasfaser Anschluss holen und den mit anderen Firmen teilen. Die Kupferkabel die liegen gehen über 4 HVT's (die grauen Kästen) und somit ist extrem schlechtes DSL verfügbar.... @ suppentopf - die Anbieter sind doch alle gleich in der Leistung die sie anbieten können abgesehen davon geht es zumeist darum ob es Kabel Internet ist - oder eben herkömmliches DSL über die Telefonleitungen....

hatte in hamburg zum beispiel nen anbieter... martens tv hieß der wurde dann aber von ewetel oder so aufgekauft.... da gabs DREIHUNDERT MBIT! :D geniale sache! - halt nur möglich über kabel Leitungen und Glasfaser unten im Haus :D ... mit Kupferleitungen im Haus (einadriger Telefondraht) ist das nicht möglich 1 und 1 bietet aber soweit ich weiß nur sowas an ...

Rodoknik

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 17 [?]

Erfahrungspunkte: 11 647

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 5. März 2014, 10:56

Ich wechsle regelmäßig den Anbieter, weil es, ähnliche wie bei Strom- und Gasanbietern, oft interessante Wechselangebote oder attraktive Neukundenboni gibt, mit denen man sparen kann. Allein auf einen fließenden Übergang muss man etwas hoffen, manche Anbieter lassen sich da mehr Zeit als andere, aber das gehört dann eben dazu. Folgenden Vergleich von DSL Anbietern habe ich bisher benutzt und kann ihn nur empfehlen, da es regelmäßige Updates und neue Infos gibt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rodoknik« (5. März 2014, 11:33)


RobbyF

Schüler

Beiträge: 89

Wohnort: Berlin

Level: 27 [?]

Erfahrungspunkte: 141 181

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

23

Freitag, 23. Mai 2014, 14:34

Ein Vergleich lohnt sich

Ich habe seit einem Jahren einen O2-Anschluss mit 50 Mbit/s. Echt stabil & superschnell :)

Ausgewählt habe ich meinen Anbieter durch einen Online-Vergleich bei tarifcheck24.com. Da gibst du einfach deine Vorwahl ein (bei mir Berlin), wählst die gewünschte Geschwindigkeit aus (ich z.B. 50.000 kBit/s), kannst zusätzlich angeben, ob du eine Telefon-Flatrate wünschst (bei mir "ja"), ob eine Fernseh-Flatrate (bei mir "nein") und die Vertragslaufzeit kannst du auch wählen (ich will monatlich kündigen können, damit ich flexibel bleibe). Als Ergebnis kamen dann zwei Angebote raus, O2 habe ich ausgewählt.

Echt total praktisch so ein Vergleich, finde ich, weil sich die Angebote immer wieder ändern.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RobbyF« (26. Mai 2014, 10:56)


Berci

Schüler

Beiträge: 76

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Informatiker

Level: 27 [?]

Erfahrungspunkte: 143 450

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 15. Dezember 2015, 08:31

Ich finde 1&1 einfach klasse... alles andere ist meiner Meinung nach minderwertig ;)




DAs kann ich nicht bestätigen. Das war auch nur früher so. 1&1 hat an Qualität verloren finde ich.

Und o2 finde ich auch gut.
Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, dass der Hauptzweck des Lebens darin
besteht, es zu genießen.

Barry

Schüler

Beiträge: 64

Wohnort: Berlin

Beruf: Anlagenmechaniker

Level: 26 [?]

Erfahrungspunkte: 117 812

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 15. Dezember 2015, 08:46

Ich habe auch O2, hab mir den Anbieter aus mehreren ausgesucht, weil er für meinen Standort die besten Konditionen für mich hatte. Hab einfach so eine typische Infoseite genommen, wo man alle möglichen Anbieter vergleichen kann. Hat einer von euch O2 und läuft es bei ihm auch gut? Ein Bekannter von mir hat nämlich auch O2 und sein Netz gibt manchmal den Geist auf für ein paar Minuten.

Liebe Grüße
Der frühe Vogel fängt den Wurm,

aber die zweite Maus bekommt den Käse.
:P :D

nico81

Anfänger

Beiträge: 3

Level: 12 [?]

Erfahrungspunkte: 2 898

Nächstes Level: 2 912

  • Nachricht senden

26

Montag, 1. Februar 2016, 07:06

Telekom ;=)

thesis1

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 15 [?]

Erfahrungspunkte: 7 041

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 14. April 2016, 17:11

Kabel Deutschland. Vom Preis-Leistungs-Verhältnis unschlagbar..

TommyZ23

Schüler

Beiträge: 89

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: IT-Techniker

Level: 26 [?]

Erfahrungspunkte: 108 739

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

28

Freitag, 3. Juni 2016, 15:32

Preis/Leistung mag bei Kabel okay sein, aber das wars auch.

Nicht nur haben sie mir mein Modem geschlagene drei Mal an die falsche Adresse geschickt,
ich musste das Modem nach knapp 2 Monaten um ein "Richtiges" von Linksys ergänzen, weil es zwischen den anderen Geräten des Hauses so schwach ist, dass man sich kaum ein YouTube-Video angucken konnte :D
Die schwierigste Turnübung ist immer noch, sich selbst auf den Arm zu nehmen.

sterni1988

Anfänger

Beiträge: 2

Beruf: IT-Techniker

Level: 7 [?]

Erfahrungspunkte: 318

Nächstes Level: 443

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 18. April 2018, 16:26

Wir sind bei Kabel Deutschland, haben vorher aber erstmal hier alle DSL Anbieter verglichen um sicher zu gehen, welcher überhaupt zu welchen Konditionen verfügbar ist. Da unser Sohn gern schnelles Internet benötigt (ich aber im übrigen auch :D ) haben wir uns für KD entschieden da bei uns neuerdings eine 100Mbit Leitung anliegt. Zudem ist uns allgemein bekannt, dass KD vom Preis-Leistungsverhältnis am Besten ist.

Berci

Schüler

Beiträge: 76

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Informatiker

Level: 27 [?]

Erfahrungspunkte: 143 450

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 16. Mai 2018, 14:44

Ich bin dieses Jahr auch zu Kabel Deutschland gewechselt, der Grund waren aber nicht die Preise, sondern die Dienstleitsung selbst. Es musst nämlich einiges an Kabel gelegt werden, weil einfach auch mehrere Buchsen gelegt werden mussten und da hat KD uns sehr gut zugearbeitet. Da auch alles sehr verwinkelt war, haben wir uns über http://www.konfektionskabel.de/de/winkelstecker.html Winkelstecker besorgt, damit das verlegen von Kabel besser funktioniert und diese auch weniger geknickt werden. Was im übrigen auch eine Empfehlung von KD war. Man kann also nichts über KD sagen, seitdem auch das Internet bei uns läuft (alles mit Netzwerkkabel), freuen wir uns auch über diesen Service. Keine Ausfälle alles super.
Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, dass der Hauptzweck des Lebens darin
besteht, es zu genießen.

tito

Fortgeschrittener

Beiträge: 242

Level: 23 [?]

Erfahrungspunkte: 62 348

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 5. Juni 2018, 14:15

LEBARA

Thema bewerten