Sie sind nicht angemeldet.

Elektroelke

Anfänger

  • »Elektroelke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Level: 18 [?]

Erfahrungspunkte: 13 629

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

1

Samstag, 20. Februar 2016, 14:12

Logos entwerfen

Schönen guten Tag :-)

Ich möchte gerne eigene Logo ( nicht kompliziertes) entwerfen und suche nach einem passenden Programm, an die Grafiker unter euch: Kennt ihr da was? :)

Monami

Schüler

Beiträge: 61

Level: 23 [?]

Erfahrungspunkte: 50 727

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 15. September 2016, 12:21

Illustrator, Indesign und Photoshop probiers ma aus!

Xun

Anfänger

Beiträge: 1

Level: 9 [?]

Erfahrungspunkte: 746

Nächstes Level: 1 000

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 6. Oktober 2016, 21:50

Hi,

du könntest auch einmal auf www.companynews24.de nachschauen. Eventuell findest Du da ja eine passende Agentur, die dir das professionell macht. Da würde ich lieber Geld investieren, bevor ich mich da dran vesuche und es eventuell unseriös oder stümperhaft wirkt.

LG

forceone

Anfänger

Beiträge: 17

Level: 16 [?]

Erfahrungspunkte: 8 666

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

4

Montag, 26. Juni 2017, 14:27

Naja es kommtimmer ganz darauf an, für was du das Logo brauchst. Soll es kommerziell verwendet werden, solltest du dir meiner Meinung nach eine Agentur suchen. Ein einziges Logo erstellen zu lassen, kostet dabei sicherlich nicht die Welt. Da solltest du bereits mit unter 500€ dabei sein. Ich sage deshalb Agentur, weil die nicht nur Ahnung von der Technik haben, sondern auch meist ein gutes Verständnis für die Wahrnehmung des Empfängers. Die haben ein geschultes Auge und können dir meist sagen, welche Emotionen dein Logo bei deiner Kundengruppe hervorruft. Zusätzlich wissen die, wie sie dein Logo zu skalieren haben, je nach dem was du mit dem Logo machen willst (Druck, Online, etc.).

Das Skalieren ist nämlich so ein Ding. Photoshop kannst du für Logos zum Beispiel nicht verwenden, da es auf Rasterbasis arbeitet. Rastergrafiken bestehen aus Pixeln. Willst du ein Logo auf Rasterbasis also größer machen, zum Beispiel um es größer zu drucken, werden die Pixel automatisch größer und das ganze Logo wird unscharf. Hier ist ein Ratgeber zum Thema Logos, der das alles sehr schön erklärt. Was du also brauchst, falls du dein Logo alleine erstellen willst, ist Illustrator. Illustrator arbeitet auf Vektorbasis und lässt sich somit in Größe und Form biegen und dehnen ohne, dass irgendetwas verschwimmt. Alternativ dazu gibt es auch noch CorelDraw. Das hab ich selbst aber noch nie benutzt und kann mir deshalb keine Meinung dazu erlauben.
Das Schöne bei Illustrator ist, dass es unzählige YouTube-Tutorials zu den verschiedensten Problemen gibt. Es gibt sogar stundenlange Videos, die dir von A bis Z alles über das Programm beibringen und dir auch vorführen wie man Logos entwirft. Nachteil ist natürlich der relativ hohe Preis von Illustrator, aber das kostet ein professionelles Logo nun Mal.

Ich hoffe ich konnte helfen :)

janschmidit

Anfänger

Beiträge: 14

Level: 15 [?]

Erfahrungspunkte: 6 478

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

5

Samstag, 15. Juli 2017, 10:20

Es gibt zahlreiche Programme um Logos zu entwerfen. Das Angebot reicht von Photoshop über GImp bis zu Inkscape und vielen anderen Programmen. Ein Logo soll ja normalerweise auch für den Druckbereich bestimmt sein, daher muss die Qualität und die dpi-Zahl passen. Ein Vektor Programm wie Inkscape oder Adobe Illustrator, Corel Draw oder Freehand sollte daher verwendet werden. INkscape ist beispielsweise kostenlos und bietet viele nützliche Features.

hyrrer

Anfänger

Beiträge: 5

Level: 10 [?]

Erfahrungspunkte: 1 268

Nächstes Level: 1 454

  • Nachricht senden

6

Freitag, 9. Februar 2018, 12:39

Na Programme wird es einige geben. Wurden ja auch schon genannt. Wenn du noch Grafiken bzw. Gifs passend zum Valentinstag für deine Webseite suchst, dann schau dich mal auf https://gifzentrale.com um. Dort hast du auch zu vielen anderen Themen eine schöne Auswahl, die du kostenlos nutzen kannst!

tito

Fortgeschrittener

Beiträge: 271

Level: 24 [?]

Erfahrungspunkte: 77 097

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 22. Februar 2018, 08:37

Photoshop?

SanDiego

Fortgeschrittener

Beiträge: 185

Level: 28 [?]

Erfahrungspunkte: 192 484

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 25. Februar 2018, 16:13

Naja, also ich denke nicht, dass es sich wirklich lohnen würde für einen solchen Zweck wirklich ein teures Programm wie Photshop zu kaufen.

Ich selbst mache meine Logos eigentlich auch alle soweit selbst und kann daher auch sagen, dass ein derart aufwendiges Programm gar nicht notwendig ist. Ich mache das in der Regel immer mit GIMP und komme da auch richtig gut zurecht.

Wenn du möchtest, kannst du dir ja mal unter https://www.gimp-download.de/das Programm downloaden und probieren, wie du damit zurechtkommst.

mitka

Fortgeschrittener

Beiträge: 179

Level: 31 [?]

Erfahrungspunkte: 320 125

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

9

Freitag, 28. September 2018, 09:08

Schau mal auf Google nach, bestimmt findest du etwas Passendes für dich da.

Thema bewerten