Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Computer Forum & Multimedia Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Tiond1962

Anfänger

  • »Tiond1962« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Level: 15 [?]

Erfahrungspunkte: 7 075

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

1

Montag, 10. Februar 2014, 19:59

Software für Jungunternehmer

Hallo an alle,

ich bin Jungunternehmer seit Anfang des Jahres. Ich habe die Firma von meinen Eltern übernommen klar habe ich da schon einiges an wissen mitgenommen abeer alles wusste auch mein Paps nicht. Nun möchte ich das Büro erst mal aufmotzen das ich mit guter Software starten kann.

Beiträge: 23

Level: 22 [?]

Erfahrungspunkte: 40 905

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

2

Montag, 10. Februar 2014, 20:14

Also ich denke man kann dir leichter helfen wenn du uns auch verrätst in welcher Branche du jetzt arbeitest. Da es wirklich viele Möglichkeiten gibt wo man ein Büro haben kann.

Tiond1962

Anfänger

  • »Tiond1962« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Level: 15 [?]

Erfahrungspunkte: 7 075

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

3

Montag, 10. Februar 2014, 20:30

Stimmt du hast recht :huh: .

Also meine Eltern hatten ein Unternehmen für Trockenbau und das habe ich jetzt übernommen. Sie sind zwar noch da wenn ich fragen habe aber ich möchte es lieber allein versuchen.

Beiträge: 23

Level: 22 [?]

Erfahrungspunkte: 40 905

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

4

Montag, 10. Februar 2014, 21:00

Ok jetzt kann man dir schon mal ein bisschen genauer Antworten. Also Erstes möchte ich dir gratulieren, dass du das Unternehmen bekommen hast. Aber unterschätz das alles bitte nicht es, ist eine ganz schöne Verantwortung. Gut du wirst schon Bescheid wissen ansonsten hätten dich deine Eltern ja auch nicht ans Ruder gelassen.

So um deine Frage zu beantworten ich würde es mal mit dieser Bürosoftware für Handwerksbetriebe versuchen.

Die kannst du nehmen für:

Hochbau und Tiefbau
Trockenbau, Stahlbau, Stahlbetonbau
Metallbau und Gerüstarbeiten, Betonarbeiten
Bauausführung, GaLaBau, Erdarbeiten

Das Schöne ist du kannst diese Software erst einmal vorher kostenlos testen so musst du nicht die Katze im Sack nehmen. Aber ich denke da ist alles dabei, was du für das Unternehmen brauchst. Schau einfach mal rein, und wenn dir, noch was fehlt, dann meldest du dich einfach noch mal. Da findet sich dann bestimmt auch noch was Nettes.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bacquithetty70« (9. April 2015, 14:22)


Tiond1962

Anfänger

  • »Tiond1962« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Level: 15 [?]

Erfahrungspunkte: 7 075

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

5

Montag, 10. Februar 2014, 21:19

Danke ich schau mir deinen Vorschlag mal an.

Chyoba

Anfänger

Beiträge: 17

Level: 21 [?]

Erfahrungspunkte: 29 683

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 5. März 2014, 08:25

Ich hätte hier noch einen Tipp für dich, welcher mir selbst vorgeschlagen wurde und ich gerade abwäge, in betracht zu ziehen. Viele Unternehmen erweitern ihr Angebot ja auch mit einer Website, deshalb könnte das Thema Webhosting für dich und dein Unternehmen interessant sein. Im Detail geht es dort um verschiedene Server Angebote, aber auch den Aufbau einer Internetpräsenz und eines Webshops, welcher für dich sicherlich interessant sein könnte. Da es auch Einsteigerpakete gibt, kann man das alles in Ruhe testen und sich beraten lassen, ich bin mir ganz sicher, dass ein Internetauftritt viele Vorteile für ehemals konservative Wirtschaftszweige bringen kann. Liebe Grüße :)

TechZ

Anfänger

Beiträge: 5

Level: 16 [?]

Erfahrungspunkte: 8 619

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 27. März 2014, 16:53

Gerade am Anfang benötigt man gute Werbung und miss immer wieder eine Aquise betreiben. Ein Dienst, der mir sehr geholfen hat ist http://www.textanywhere.de . Mit diesem Service kann man seine komplette Kommunikation per SMS steuern und lenken. Dabei hat man gerade als Jungunternehmer die Wahl zwischen verschiedenen Paketen und kann seinen Bedarf individuell anpassen. Mir hat besonders gut die Möglichkeit gefallen mit dem Dienst aktives Marketing zu betreiben. man erreicht bei Aktionen immer den richtigen Ansprechpartner und eine SMS hat bei Kunden ein größeres Gewicht als eine Email.

paulstark

Anfänger

Beiträge: 7

Wohnort: Augsburg

Beruf: Student

Level: 17 [?]

Erfahrungspunkte: 11 682

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 3. Juni 2014, 06:30

Du solltest dir aber gut überlegen was für Software du kaufst. Schließlich bringt es ja nichts eine Menge Geld für Software auszugeben, die dir anschließend keinen großen Nutzen bringt.
Jedes Unternehmen hat ja andere Anforderungen.
Zu den Basics gehören aber zweifelsohne Windows oder Mac OS und Office Programme (wie z.B. MS Office).
Ansonsten bietet es sich noch an ein Tool für die Rechnungserstellung zu haben. Und natürlich eine Anwendung für deine Ein- und Ausgaben. Da ist es gut, wenn du damit auch deine Steuersachen machen kannst und ggf. Umsatzsteuervoranmeldung via Elster abzugeben.
Die andere Software ergibt sich aus deinen Anforderungen.
Skill ist, wenn Luck zur Gewohnheit wird

Technator

Anfänger

Beiträge: 17

Level: 20 [?]

Erfahrungspunkte: 25 914

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

9

Montag, 13. Oktober 2014, 01:48

Es gibt viele gute Cloudbasierte Lösungen, über die man seine Rechnungsverwaltung auslagern kann; gerade dieser langweilige Bereich verträgt oftmals eine intuitive Softwarelösung. Davon abgesehen solltest du voll und ganz auf Microsoft Office setzen, eine Software, die nicht umsonst Klassenprimus im Bürobereich ist.

Beiträge: 66

Level: 25 [?]

Erfahrungspunkte: 81 748

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

10

Montag, 31. August 2015, 12:25

Da gibt es doch Dienste wie fastbill.de , damit kann man sehr schnell ohen Probleme Rechnungen erstellen.

simone19

Anfänger

Beiträge: 10

Level: 17 [?]

Erfahrungspunkte: 11 878

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

11

Montag, 14. September 2015, 14:31

Dein Vater weiß auch nicht was man da für eine Software nehmen kann?
Kann ich so nicht wirklich glauben....

Gruss

SanDiego

Fortgeschrittener

Beiträge: 185

Level: 29 [?]

Erfahrungspunkte: 202 712

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 9. Februar 2016, 10:34

Hallo meine Lieben!

Also wie hat denn dein Vater bisher agiert, wenn er keinen Schimmer davon hat, welche Software er nutzen soll? Ich kann mir vorstellen, dass das Unternehmen nicht wirklich gut gelaufen ist, liege ich richtig mit dieser Annahme?

Denn gerade bei einer entsprechenden Software kann man wirklich sehr viel Zeit sparen und Produktivität und Prozessqualität deutlich erhöhen. Ich würde daher empfehlen mal bei gbo-datacomp.de schauen, die haben sehr umfangreiche Soft- und auch Hardware, die dir weiterhelfen könnte.

Lg

Vero

Anfänger

Beiträge: 1

Level: 9 [?]

Erfahrungspunkte: 834

Nächstes Level: 1 000

  • Nachricht senden

13

Freitag, 2. September 2016, 12:15

Handwerkersoftware

Hallo Tiond,

wahrscheinlich hast du deine gesuchte Software schon gefunden, aber falls nicht, hab ich da noch ne gute Idee. :)
Mein Mann benutzt seit Anfang des Jahres die Hero Software.
Er war damit echt zufrieden und meinte, dass das für junge Unternehmen echt gut ist. Da kann man sein eigenes Firmendesign einstellen und halt übersichtlich seine Projekte und Kunden verwalten.
Ich weiß jetzt nicht viel über Trockenbau, aber die Hero Software geht für alle Handwerksbereiche, sollte deshalb also auch für dich passen.

Viele Grüße Vero

Thema bewerten