Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Computer Forum & Multimedia Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

technikleihe

Anfänger

  • »technikleihe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Level: 18 [?]

Erfahrungspunkte: 16 105

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 24. April 2014, 09:58

Welche Virenprogramme nutzt ihr?

Hey,

die letzten Posts zu dem Thema sind schon etwas älter, daher mache ich ein neues Thema auf und hoffe darauf, Antworten zu finden. Welches Virenprogramme benutzt ihr? Mit welchen habt ihr gute Erfahrungen gemacht und mit welchen weniger?

Ich benutze AntiVir, eine zeitlang hatte ich auch Spyware und noch ein anderes, aber daran erinnere mich nicht mehr. Ich komme bisher mit AntiVir gut klar, hatte bisher keine Viren, Trojaner oder anderes - auf Holz klopf dreimal :D

mikado

Anfänger

Beiträge: 3

Level: 14 [?]

Erfahrungspunkte: 4 738

Nächstes Level: 5 517

  • Nachricht senden

2

Freitag, 23. Mai 2014, 15:46

Hallo,
wenn es um kostenlose Viren Programme geht habe ich gute Erfahrung mit AVG gehabt.
Zur Zeit habe ich, einfach aus beruflichen Gründen zu der kostenpflichtigen Variante umsteigen müssen, und mich für Bitdefender entschieden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mikado« (23. Mai 2014, 15:56)


paulstark

Anfänger

Beiträge: 7

Wohnort: Augsburg

Beruf: Student

Level: 17 [?]

Erfahrungspunkte: 11 069

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 3. Juni 2014, 06:33

Mit AVG habe ich leider keine guten Erfahrungen gemacht, da ich trotz der Software noch viele Viren auf dem PC hatte.
Auch die Norton Security Lösung war nicht wirklich meine Lieblingssoftware, da mir die Anwendung den PC doch sehr verlangsamt hatte.
Derzeit arbeite ich mit der Microsoft Security Essentials Lösung. Dies ist eine reine Antivirus Software.
Bisher auch keine Probleme. Entweder die Software ist so gut, dass nichts auf den PC kommt oder die Software findet die Viren nicht :-)
Ich hoffe natürlich Ersteres :-) Spaß beiseite, man liest auch viele positive Testberichte im Internet darüber.
Skill ist, wenn Luck zur Gewohnheit wird

Wildcard

Anfänger

Beiträge: 10

Level: 18 [?]

Erfahrungspunkte: 15 374

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

4

Freitag, 4. Juli 2014, 10:51

Ich nutze gar kein Virenprogramm. Hab nen Mac und bisher noch keine Probleme gehabt.
Can anyone tell me how to join#real.life?

maxxi

Anfänger

Beiträge: 2

Level: 13 [?]

Erfahrungspunkte: 3 010

Nächstes Level: 4 033

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 5. August 2014, 21:49

Wir haben auch AVG genutzt sind jetzt aber auf Kaspersky umgestiegen. Bis jetzt ist alles super.

stroppi

Anfänger

Beiträge: 10

Level: 18 [?]

Erfahrungspunkte: 15 059

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 6. August 2014, 13:06

Benutze auch Kaspersky und alles passt. Ist das echt so, dass es mit einem Mac so sicher ist? Also das auf Linux basierend Betriebssysteme so gut wie komplett Virenfrei sind, ist mir bekannt, aber bei Mac habe ich das nicht gewusst.

nobevo

Anfänger

Beiträge: 15

Level: 19 [?]

Erfahrungspunkte: 19 864

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

7

Montag, 2. Februar 2015, 12:25

Auf dem Mac gar keins, auf PC Microsoft Secuiriy Essentials... ich weiss, viele denken, dass MSE nicht so gut ist, aber es stört mich im normalen PC Alltag am meisten und Viren hab ich mir bisher auch keine eingefangen.

Whates81

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 17 [?]

Erfahrungspunkte: 10 404

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 26. Februar 2015, 08:39

Ich benutze Kaspersky

roda

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 16 [?]

Erfahrungspunkte: 7 778

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

9

Montag, 2. März 2015, 10:49

Ich benutze Kaspersky
bei mir war es früher der MSE mittlerweile nutze ich ebenfalls Kaspersky

Dante

Anfänger

Beiträge: 16

Level: 19 [?]

Erfahrungspunkte: 19 270

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 2. Juni 2015, 11:23

Will ja kein Klugscheißer sein... aber heißt es nicht eigentlich "Anti-Virenprogramm" ;)?

Ich nutze seit etwa 3 Jahren Avast. Vorher AVG, bin dann aber irgendwann gewechselt.

Betty

Anfänger

Beiträge: 3

Level: 13 [?]

Erfahrungspunkte: 3 558

Nächstes Level: 4 033

  • Nachricht senden

11

Samstag, 27. Juni 2015, 11:16

Ich habe anfangs auch AVG genutzt und bin nun zu Avast gewechselt.

camper

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 16 [?]

Erfahrungspunkte: 8 017

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

12

Freitag, 31. Juli 2015, 14:15

Aktuell verwende ich Kaspersky, ist zwar kostenpflichtig aber auch wirklich empfehlenswert.
Sicherheit hat immer ihren Preis.

TommyZ23

Schüler

Beiträge: 89

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: IT-Techniker

Level: 26 [?]

Erfahrungspunkte: 108 254

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 4. August 2015, 15:29

Hui da gibts ja bekanntlich ne Menge, ich habe schon so einige probiert. Unter anderem McAffee, Kaspersky und Avira.
Angefangen hba ich mit Kaspersky, aber das ist nun mittlerweile schon ein paar Jahre her. Ich war damit bis dato eigentlich relativ zufrieden, ich hatte zwar manchmal das Gefühl, dass mein System dadurch langsamer lief, kann aber sein das ich mich nur hab täuschen lassen.
Danach bin ich umgestiegen auf McAffee, mit diesem Programm war ich eigentlich auch sehr zufrieden, lief alles reibunglos und war auch recht kostengünstig finde ich. Aber letztendlich bin ich auf Grund mehrerer Empfehlungen zu Avira gekommen. Und seitdem ich Avira nutze, bin ich vollkommen zufrieden. Mein System läuft sauber, die Updates bemerkt man sogut wie gar nicht und sobald irgendwas nicht ganz klar ist, meldet sich Avira sofort und benachrichtigt einen über das Problem. Und obendrein ist es auch noch ziemlich günstig.
Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen :)

Liebe Grüße!!
Die schwierigste Turnübung ist immer noch, sich selbst auf den Arm zu nehmen.

HerrElise

Anfänger

Beiträge: 10

Wohnort: Berlin

Beruf: Maschinenführer

Level: 17 [?]

Erfahrungspunkte: 11 912

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 4. August 2015, 16:05

Ich verwende Avira. Die kostenfreie Version fand ich aber nicht ausreichend - abgesehen davon, dass sie zeitlich eh nur begrenzt zur Verfügung stand. Früher hatte ich Norton, war auch kein schlechtes Programm. Mittlerweile aber wohl eher etwas "aus der Mode".
Wahre Wissenschaft lehrt vor allem anderen, zu zweifeln und unwissend zu sein.

Miguel de Unamuno

Annkatrin

Anfänger

Beiträge: 10

Level: 17 [?]

Erfahrungspunkte: 11 102

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

15

Samstag, 5. September 2015, 10:46

Ich nutze auch Avira und konnte bis jetzt keine Probleme damit feststellen.

Brigitte23

Schüler

Beiträge: 103

Level: 26 [?]

Erfahrungspunkte: 113 339

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

16

Montag, 14. September 2015, 22:34

Ich benutze schon ziemlich lange Antivir. mit Norton hatte ich früher nur Probleme, dadurch wurden viele Programme geblockt.
Wenn Argumente fehlen, kommt meist ein Verbot heraus.

Beiträge: 66

Level: 24 [?]

Erfahrungspunkte: 75 968

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 4. November 2015, 12:32

Ich habe auch "nur" AntiVir aber das reicht auch vollkommen aus.

itzubi

Anfänger

Beiträge: 10

Level: 17 [?]

Erfahrungspunkte: 10 441

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 10. November 2015, 10:47

Ich nutze momentan Avast, überlege aber immer mal wieder umzusteigen auf was verbreiteres wie Avira. hatte davon mal eine alte Version, die aber nicht gut funktioniert hat. Seitdem habe ich dem Programm keine Chance mehr gegeben-

Dante

Anfänger

Beiträge: 16

Level: 19 [?]

Erfahrungspunkte: 19 270

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 16. Dezember 2015, 16:57

Avast ist doch auch ziemlich weit verbreitet - warum willst du wieder zurück zu Avira, zumal zu mit dem Programm vorher schlechte Erfahrungen gemacht hast?

Beppo

Anfänger

Beiträge: 10

Wohnort: Berlin

Level: 16 [?]

Erfahrungspunkte: 9 244

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 9. März 2016, 15:21

Ich nutze F-Secure, werde allerdings nach Ablauf des Jahres auf Bitdefener umsteigen:)
Schockschwerenot, was mach ich hier?!

Thema bewerten