Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Computer Forum & Multimedia Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

frank_s

Schüler

  • »frank_s« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 93

Level: 29 [?]

Erfahrungspunkte: 205 652

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

1

Montag, 2. Juli 2018, 16:33

Sanddorn gegen hohen Cholesterinspiegel

Per Zufall bin ich neulich auf eine Studie gestoßen, in der es heißt, dass Sanddorn (auch bekannt als Haffdorn oder Fasanbeer) angeblich als Vitamin-C Bombe schlechthin gehandelt wird und u.a. gegen einen hohen Cholesterinspiegel & für den Herz Kreislauf gut sein soll. Ich muss gestehen, dass bevor ich genannten Artikel gelesen habe, selber noch nie von der Sanddornfrucht bzw. sog. Sanddornsträuchern gehört habe. Entsprechend fand ich es umso interessanter von den ganzen positiven Effekten der Frucht auf den Körper zu erfahren. Hat von euch zufälligerweise schon einmal jemand von der Sanddornfrucht gehört? Würde mich mal interessieren, zu was man die Frucht alles essen kann..