Sie sind nicht angemeldet.

jojo1

Anfänger

  • »jojo1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Level: 11 [?]

Erfahrungspunkte: 1 977

Nächstes Level: 2 074

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 22. Oktober 2013, 19:02

HILFE! Laptop startet nicht richtig/ kein Bild/ Teile bereits ausgetauscht !! ASUS G50V

Hallo Zusammen,



also ich bin mit meinem Latein und meinen nerven mittlerweile total am Ende, ich versuche mich kurz zu halten.



-es handelt sich um ein Asus G50V Notebook



- Laptop über HDMI Kabel an TV angeschlossen, Bild weg, keine Reaktion am Laptop.

- resettet, laptop ging nicht an, keinerlei reaktion -> 1 std
gewartet, laptop ist hochgefahren jedoch am Windows Symbol
hängengeblieben. mehrmals getestet. am nächsten Tag, laptop startet
jedoch kein bild mehr.

- Mainboard sowie Grafikkarte wurden getauscht und mit anderen modellen gleiches ergebnis

-usb stecker funktionieren, laufwerk wird erkannt



Ich habe bilder beigefügt.



Also folgendes passiert. Egal ob ich per akku oder netzstecker starte.
Sobald das notebook am Saft ist leuchten die 4 eckigen leuchten (es
sollte eigtl nur die mit dem blitz drauf leuchten (2. von links), ohne
dass ich den startknopf drücke. Der lüfter ist nicht an. Sobald ist auf
den Startknopf drücke, erscheint in dem fenster links die schrift
Republic of Gamers und der Startknopf leuchtet jetzt auch blau. Der
lüfter geht an,dreht sich direkt rel schnell und bleibt auch so. Man
hört das Laufwerk mit den normalen Tönen die beim Start kommen. Vom
Mainboard höre ich keine ungewöhnlichen hohen Töne an denen man das
Problem ausmachen könnte. Und so bleibt es auch, nichts passiert mehr.

Schließe ich das HDMI kabel an, erscheint an meinem extenernen Monitor
"keine Bildquelle". Schließe ich ein VGA kabel an, wird am externen
MOnitor gar nichts erkannt. Der laptop bildschirm bleibt komplett
schwarz.



Ich weiss nicht mehr weiter. Das Problem ist beim alten Mainboard/alte
Grafikkarte sowie mit den neuen Teilen oder KOmbination alter/neuer
Teile identisch. Ich habe bereits alles ausprobiert: Neustart mit/ohne
Festplatte, mit/ohne RAM. Immer dasselbe.



Mainboardbatterie am alten sowie neuen (gebraucht gekauften) mainboard
getrennt und wieder verbunden. Alles bleibt beim gleichen Problem.



Ich hoffe inständig, dass Ihr mir helfen könnt, denn ich weiss echt
nicht mehr weiter. Das Laptop ist 3Jahre alt und ich möchte es gerne
noch behalten. Hier soll es nicht darum gehen, dass ich mir ein neues
Notebook hole oder es zum Reparateur bringe(da hier die Kosten
sicherlich unverhältnismäßig zum Wert des Laptops sein werden).





Vielen dank im Voraus, ich hoffe von Euch zu hören!





Beste Grüße!
»jojo1« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20131021_201953.jpg
  • 20131021_202243.jpg

mitka

Fortgeschrittener

Beiträge: 219

Level: 32 [?]

Erfahrungspunkte: 424 907

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 24. November 2015, 23:13

Es war es denn am Ende ?

Dante

Anfänger

Beiträge: 16

Level: 19 [?]

Erfahrungspunkte: 22 215

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 20. Dezember 2015, 10:58

Das würde mich auch interessieren. Schade, dass die Leute hier immer einmal schreiben und dann nichts mehr von sich hören lassen...

Beiträge: 3

Level: 14 [?]

Erfahrungspunkte: 4 241

Nächstes Level: 5 517

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 29. Dezember 2015, 20:19

Der Beitrag ist von 2013 ihr Lieben, der jenige hat nie eine Antwort bekommen :-/ ?(

Thema bewerten