Sie sind nicht angemeldet.

Klossfarben

Anfänger

  • »Klossfarben« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Level: 11 [?]

Erfahrungspunkte: 1 884

Nächstes Level: 2 074

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 20. Juli 2014, 06:18

Suche günstiges Gamer Notebook für Battlefield 4

Hallo Freunde

Also ich suche derzeit nach nem guten Gamer Laptop, mein Budget liegt bei 700 Euro. Bekommt man denn für den Preis ein anständiges Gamer Notebook?

Ich hab auch schon ein paar tolle Notebooks entdeckt, aber die waren echt sau teuer. Mir ist halt wichtig, dass ich z.B. Games wie Battlefield 4 ordentlich zocken kann und das bei einer ordentlichen Grafik.

Gibt es also Notebooks in der Preisklasse die dafür geeignet sind? Oder sollte ich mir das sparen und stattdessen einen Desktop Rechner holen? Letzteres möchte ich aber nicht, da ich gerne mit meinem Laptop auch an anderen Orten spieln wollen würde.

Und übrigens was ist von Seiten wie www.gutscheinflagge.de zu halten? Sind solche Gutscheinseiten seriös und kann man damit wirklich sparen, oder muss man sich da schon Gedanken um versteckte Kosten machen?

Bin gespantn auf eure Tipps.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Klossfarben« (21. Juli 2014, 10:30)


mitka

Fortgeschrittener

Beiträge: 232

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 491 479

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 27. Juli 2014, 12:50

HI
also bei einem Budget von 700 Euro würd ich mir schon eher Gedanken machen, einen PC zusammenzuscharauben, aber jedem das Seine. Bei diesem Budget wirst du wohl ein Paar Abstriche machen müssen, aber es sollte sich schon was Passendes finden lassen. Für Battlefield 4 wäre es am besten, einen i5 oder i7 Processor zu ahben und eine starke GraKa (evtl GeForce GTX 660). Quadcore könnte auch hinhauen und ne GTX 650. Gutscheine und SOnderaktionen find ich immer gut :D Zurzeit kannst du vllt was bei[url]http://www.atelco.de/articlesearch.jsp?search.sKey=Sonderposten[/url] rausholen. DIe haben bis zum 31.07. ne Sonderaktion, wo Artikel aus 2013 runtergesetzt sind und du bekommst nen Gutshcein von 25% des Artikelwerts, also kann man schon schön was sparen :) lg

stroppi

Anfänger

Beiträge: 10

Level: 19 [?]

Erfahrungspunkte: 18 682

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 6. August 2014, 13:04

Würde dir auch einen PC empfehlen. Verkaufe jetzt auch mein Notebook und kauf mir wieder einen PC. Ein PC läuft sehr leise und ist einfach Preis/Leistungstechnisch viel besser.

Technator

Anfänger

Beiträge: 17

Level: 21 [?]

Erfahrungspunkte: 30 585

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

4

Montag, 13. Oktober 2014, 01:54

Gaming Notebooks sind im Vergleich zu Computern meistens die schlechtere Alternative, allerdings bin ich der Meinung,dass 700€ auch ein zu geringes Budget sind, um ein zukunftssicheres Modell mit leistungsstarker und moderner Technologie zu erhalten.

Im Gebrauchtbereich kannst du für den Preis aber zum Teil schon Geräte bekommen, die alle aktuellen Titel in hohen bis maximalen Details ohne Probleme darstellen. Ich habe gute Erfahrungen mit den generalüberholten Modellen aus diesem Shop gemacht, allerdings wechselt das Angebot stetig, sodass man immer mal wieder nachsehen sollte, ob ein preisgünstiges Gerät in der gewünschten Kategorie vorhanden ist: http://www.buylando.com/notebooks.html

Ansonsten kannst du auch mal in Kleinanzeigen oder in Foren Marktplätzen nachsehen, hier gibt es ja schließlich auch einen.

albert130

Anfänger

Beiträge: 3

Level: 15 [?]

Erfahrungspunkte: 6 386

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

5

Freitag, 21. November 2014, 23:59

Hallo,
ich lese immer erst im Internet bei vielen Testberichten nach, wie welche Notebooks in den ganzen Tests abgeschnitten haben. Dort gibt es sehr viele gute Notebooks die sehr gut sind, dann Suche ich mir das passende heraus und entscheide mich später welchen ich mir kaufe. Bis jetzt habe ich ein paar gute Angebote bekommen wo ich relativ sehr zufrieden bin.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »albert130« (2. Dezember 2014, 11:03)


lenna

Anfänger

Beiträge: 29

Level: 23 [?]

Erfahrungspunkte: 50 529

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

6

Samstag, 13. Juni 2015, 16:13

Kann dir aus meiner sicht das acer empfehlen :)
Du kannst gegen Wellen ankämpfen oder dich von ihnen in die Zukunft tragen lassen.

Tanell881

Anfänger

Beiträge: 2

Level: 13 [?]

Erfahrungspunkte: 2 942

Nächstes Level: 4 033

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 6. September 2015, 09:34

Kaufen Sie einen Computer mit großer Konfiguration ist 700EUR ein bisschen weniger. Aber Sie sind sehr clever. Sie können Gutscheine nutzen, um eine Menge Geld sparen.
Es gibt viele Websites über Gutscheine:
http://www.sparheld.de/
http://www.allecodes.de/

Beiträge: 70

Level: 26 [?]

Erfahrungspunkte: 105 739

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

8

Samstag, 26. September 2015, 01:02

Ich glaube auhc, dass das eigentlich reichen müsste, oder?

SanDiego

Fortgeschrittener

Beiträge: 185

Level: 30 [?]

Erfahrungspunkte: 253 540

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

9

Samstag, 6. Februar 2016, 21:05

Hello!

Ich muss zwar ehrlich zugeben, dass ich mich mit Gamer Notebooks nicht so wirklich gut auskenne, aber reichen da einfach nicht auch leistungsstarke normale Notebooks? Bitte korrigiere mich ruhig, wenn ich da diesbezüglich falsch liege.

Aber beispielsweise gibt es unter http://www.belco24.de/de/Notebooks/DELL/ wirklich gute, aber halt gebrauchte Notebooks der Marke DELL. Ich denke schon, dass die ausreichen sollten für die meisten Spiele.

Lg

Berci

Schüler

Beiträge: 144

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Informatiker

Level: 31 [?]

Erfahrungspunkte: 323 192

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

10

Freitag, 29. Juli 2016, 19:07

Ich habe auch mal einen gesucht. Vielleicht schaust du mal auf mein-deal.de dort findest du ab und an richtige gute Laptop Sonderangebote. Es kommt auch immer wieder darauf an, was drin sein muss? Einfach mal schauen, findet sich sicherlich etwas und Battfield 4 ist jetzt auch nicht mehr das neueste Game. ;-) Nur nicht den Fehler und machen und einen holen der irgendwo tausende Euros kostet, der Preis sagt nämlich nichts darüber aus wie gt der ist. Manchmal sind auch 500 Euro teure Laptops besser als man selbst glaubt. ;-)
Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, dass der Hauptzweck des Lebens darin
besteht, es zu genießen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Berci« (31. August 2016, 10:35)


Technomancer

Anfänger

Beiträge: 27

Level: 21 [?]

Erfahrungspunkte: 31 496

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 9. August 2016, 19:31

Der thread ist von 2014... xD