Sie sind nicht angemeldet.

Trischer

Anfänger

  • »Trischer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Level: 21 [?]

Erfahrungspunkte: 29 841

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

1

Montag, 16. April 2012, 18:46

Home-Office sinnvoll?

Wer hat von Euch auch beruflich die Möglichkeit von seinem Arbeitgeber bekommen, sich ein Home-Office einzurichten? Da ich es jeden Tag sehr weit zur Arbeit habe und mir ein Dienstwagen zur Verfügung steht, kam mein Arbeitgeber auf diese Idee. Drei Tage im Büro, zwei Tage von zuhause aus.
Da wir zurzeit versuchen, in unserer Wohnung eine oder mehrere Wohnideen umzusetzen und renovieren wollen, würde sich die Einrichtung eines Home-Offices sicherlich gleich lohnen mit umzusetzen.

Wer arbeitet auch von zuhause aus? Mit Computer, Telefon- und Faxanschluss? Alles über WLAN natürlich...

WumP

Anfänger

Beiträge: 3

Level: 16 [?]

Erfahrungspunkte: 7 950

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 14. Juni 2012, 13:31

Ich mache auch ab und an Homeoffice wenn es auf sich Grund von Arztterminen oder Krankheit des Kindes sich nicht vermeiden lässt. Mir reicht dazu ein Rechner/Laptop und ein Internetanschluss. Über einen Tunnel bin ich direkt mit dem Netzwerk auf Arbeit verbunden und kann hier Emails, E-Fax und auch das Telefon per Softphone verwenden...besser gehts nicht!

lola01

Anfänger

Beiträge: 10

Level: 20 [?]

Erfahrungspunkte: 23 849

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 6. März 2013, 15:08

Ich mache auch ab und an Homeoffice wenn es auf sich Grund von Arztterminen oder Krankheit des Kindes sich nicht vermeiden lässt. Mir reicht dazu ein Rechner/Laptop und ein Internetanschluss. Über einen Tunnel bin ich direkt mit dem Netzwerk auf Arbeit verbunden und kann hier Emails, E-Fax und auch das Telefon per Softphone verwenden...besser gehts nicht!
Klingt ziemlich gut. FInde es persönlich ziemlich gut und besonders gut , wenn die Arbeitgeber damit einverstanden sind. So macht das arbeiten umso mehr Spaß und die Fahrtkosten bleiben ab und zu erspart.
Achtung an alle : Vor kurzem wurde die Unterlassungserklärung geändert ;)

RobbyF

Schüler

Beiträge: 91

Wohnort: Berlin

Level: 28 [?]

Erfahrungspunkte: 176 849

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

4

Montag, 28. November 2016, 22:23

Finde ich ne coole Sache, die noch viel zu wenig genutzt wird.