Brauchen verlässliche Backups unserer Daten

  • Unser Dienstleistungsunternehmen ist trotz der aktuellen Situation in diesem Jahr expandiert. Das bedeutet natürlich auch viel mehr Datenvolumen als bisher. Damit nichts verloren geht, möchten wir der IT-Struktur bei uns in der Firma in Berlin mehr Aufmerksamkeit schenken. Was genau ist zu tun, damit stets alle Daten gesichert sind?

  • Dazu kann man euch ja nur gratulieren. Weitaus nicht jeder Dienstleister kann das von sich sagen. Zwecks IT-Infrastruktur und Datensicherung könntet ihr euch in jedem Fall mal unverbindlich an https://www.zimmer-gruppe.de/edv-firma-berlin.html wenden. Wir wissen den Bereich IT schon seit Jahren dort in sehr guten, kompetenten Händen. Dank eines intelligenten Backup-Konzepts ist der Zugriff auf Rechnungen und Dokumente im E-Fall selbst nach einem Totalabsturz des Systems noch möglich.

  • Würde ich mir ehrlich gesagt einige Unternehmen mal anschauen und auch die Meinung deren einholen. Danach vergleichen und entscheiden, was man möchte.

    Der frühe Vogel fängt den Wurm,


    aber die zweite Maus bekommt den Käse. :P :D

  • Guten Morgen!


    Ich will da auch gerne noch was dazu sagen.

    In meinem Fall ist es auch so, dass ich mich online umgeschaut habe, als es um die IT Sicherheit ging. Verschiedene Lösungen und auch Informationen habe ich dann auch gefunden.

    Habe dann auch paar Infos zur IT Sicherheitsfirma von Dr. Ewan Fleischmann gefunden. Die machen auch diverse Tests, wenn es um die Sicherheit geht.


    Bei denen habe ich mich auch umfassend beraten lassen und ich muss sagen, dass ich wirklich zufrieden bin.

    Den Pentest habe ich von denen machen lassen, dieser deckt Sicherheitslücken auf und behebt diese dann auch, aber alles aus Sicht der Angreifer (Hacker).

    Finde ich wirklich gut :)


    Zudem kann man danach wirklich sicher sein, dass alles abgesichert ist.

    Wenn du die Welt verändern willst, beginne mit dem Menschen, den du jeden Morgen im Spiegel siehst.

  • Eigentlich ist jedes Backup verlässlich, hatte noch nie den Fall, dass ein Backup nicht funktioniert. Mir ist mal die Festplatte mit den Backups ausgefallen. Hatte sie dann aber eingeschickt und die Daten retten lassen. Zum Glück war der Schaden nicht so hoch und die Daten konnte nach ein kleinen Analyse wieder hergestellt werden. Gerade bei einem MAC ist das nicht so einfach, aber hier auf https://www.datenrettungslabor.de/apple-datenrettung/ solltet ihr mehr darüber erfahren können. Sehr zu empfehlen.

    Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, dass der Hauptzweck des Lebens darin
    besteht, es zu genießen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!