Handy am Rad befestigen?

  • Servus! Es ist so, dass ich in letzter Zeit wieder richtig viel mit dem Fahrrad unterwegs bin.

    Meine Freunde haben jetzt auch endlich alle Räder, darum können wir auch gemeinsam fahren.


    Allerdings ist es immer wieder anstrengend, dass ich mittlerweile schon so abhängig von Navigationsapps auf dem Handy bin. Ohne die finde ich wirklich nirgends hin. Mit dem Handy in der Hand kann ich allerdings auch nicht fahren.

    Was denkt ihr, sollte ich mir eine Fahrradhalterung holen?

  • Hallo! Ich finde, das klingt nach einem Problem, das recht leicht gelöst werden kann.


    Du hast nämlich schon die richtige Idee gehabt, mit einer Fahrradhalterung sollte das alles kein Problem mehr sein. Hierbei musst du aber auf mehrere Faktoren achten, ansonsten ist die Halterung herausgeschmissenes Geld.


    Immerhin ist es so, dass schon mal nicht alle Handys in alle Halterungen passen.

    Auf das Modell muss also acht gegeben werden. Und zwar nicht nur wegen der Größe. Durch die Halterung sollten auch keinerlei Anschlüsse verdeckt werden. Das kann später zu Problemen führen.

    Und natürlich muss man dann auch ein wenig über sein Fahrverhalten nachdenken. Jemand, der nur auf der Straße fährt, braucht eine ganz andere Halterung, als jemand der Downhill Rennen fahren will.


    Wie du siehst, gibt es einiges zu beachten, bevor mal etwas kaufen kann. Sieh einfach mal hier vorbei und guck dir den Test an, in dem mehr darauf eingegangen wird: https://www.fahrradmagazin.net…e/fahrrad-handyhalterung/

    Da probieren sie auch mit mehreren verschiedenen Handyhalterungen herum. Was dabei auch herauskommt ist, dass man unbedingt darauf achten sollte, dass am Lenker auch genug Platz für die Halterung ist. Also ziemlich hilfreiche Seite!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!