Frage zum Programmieren

  • Hey,


    ich habe die Aufgabe, einen Berechner für Steuerersparnis und Finanzen zu programmieren. Mit dem Rechner sollen verschiedene Berechnungen wie Steuerersparnisse aufgestellt werden. Jetzt frage ich mich bei allen möglichen Leuten durch, ob sie einen Steuerrechner kennen, den sie mir empfehlen und erkären können. Im Kurs wurden uns verschiedene Aufgaben zugewiesen. Ich soll mich mit dem Bereich Immobilien auseinandersetzen. Andere sollen Spenden, Behinderungen, eine Heirat, Investitionen oder die Kirchensteuer mit einbeziehen. Am Ende der Projektarbeit soll dann ein Rechner für die Steuererklärung entwickelt sein.


    Am besten erkläre ich euch erst, was genau der Rechner können muss. Bei dem Finanzrechner brauche ich eigentlich keine Hilfe, denn der dürfte recht easy werden. Ich gebe z. B. mein Kapital K an und bestimme einen festen Zinssatz inklusive Laufzeit. Nach der Laufzeit bekomme ich die Zinsen und meine angelegte Summe gutgeschrieben. Das sollte mir aber keine Probleme bereiten. Jetzt wird es aber doch etwas komplizierter. Der Steuerrechner kommt ins Spiel. In einem Szenario kaufe ich mir beispielsweise eine Wohnung. Meine Arbeit erschweren die vielen Merkmale. Kaufe ich mir entweder eine Wohnung oder ein Haus und ist dieses Objekt ein Neu- oder Altbau. Je nachdem in welchem Bundesland ich lebe, habe ich einen gewissen Steuervorteil. Wie hoch dieser ausfällt, soll mein Programm herausfinden.


    Ein wenig habe ich mich umgesehen und ich hoffe, dass ich mir bei den folgenden einiges abschauen kann:


    http://www.denkmalimmobilien.info/tax/new
    http://www.fellowhome.de/steue…rrechner-fuer-immobilien/
    http://www.immorechner.de/miro…euer.htm?page=calc_steuer
    http://www.steuerimmobilie.de/steuerrechner.html


    Da es sich zunächst nur um ein Einzelprojekt handelt und erst später eine Gruppenarbeit werden soll, würde ich euch gern fragen, welche Programiersprache ich nehmen soll. Mir würde eine Internetanwendung gut gefallen, deswegen dachte ich an PHP. Ruby wäre aber auch denkbar.


    Welche Programmiersprache sollte ich einsetzen? Wichtig ist, dass ich mein Projekt später mit anderen einfach erweitern kann. Habt ihr vielleicht auch selbst einige Beispiele, die ihr mir zeigen könntet? Den Code brauche ich natürlich nicht unbedingt, falls ichr Angst habt, dass ich abkupfere.


    Besten Dank

  • Ruby finde ich persönlich schwer editierbar, ansonsten würde ich im PHP Bereich mal anfangen, Ideen zu holen, aber ich habe da leider auch Null Ahnung von... sehe aber gerade, dass der Beitrag von 2011 stammt, also wirst du das Programm wohl schon fertig haben :D

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!