Selbst machen oder Agentur ?

  • Hallo Leute,


    ich plane gerade ein kleines Filmprojekt, genau genommen einen Werbefilm. Weiß aber nicht genau, wie ich es durchführen werde. Auf der einen Seite gibt es sicherlich eine Menge Agenturen, die sich damit auskennen und das nötige Equipment haben, andererseits würde ich mich selbst als relativ belesen ansehen, wenn es um Technik geht. Was würdet ihr machen ? Eine Agentur beauftragen oder es erstmal mit eigener Kraft versuchen ?


    LG

    Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, dass der Hauptzweck des Lebens darin
    besteht, es zu genießen.

  • Hey Berci !


    das ist eine schwierige Frage, ich würde sagen es kommt darauf an wie viel Fachwissen du schon zu Filmproduktion besitzt. Außerdem wird natürlich eine Menge Equipment benötigt. Je nachdem wie du den Film strukturieren möchtest ist eben mehr oder weniger Equipment notwendig um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Dann braucht man natürlich auch noch professionelle Software für Audio und Video. Das ist eine Menge Arbeit, die du dir selbst machen würdest. Daher würde ich dir eher raten den Werbefilm von einer Agentur wie zum Beispiel Anurafilm hier machen zu lassen. Das Konzept kannst du ja selbst erstellen. Die technische Umsetzung wird dann von den Profis übernommen. Schau dir doch mal die Filme aus dem Portfolio an, dann weißt du ja schonmal ungefähr was für Ergebnisse du von Anurafilm erwarten kannst.


    Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte !

  • Danke für den Tipp Barry, ich werde mir das mal in Ruhe anschauen. Habe bisher nur die Videos auf der Seite angeschaut, die gefallen mir auf jeden Fall schonmal sehr gut !


    LG

    Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, dass der Hauptzweck des Lebens darin
    besteht, es zu genießen.

  • Hey,


    hast du dich schon entschieden, wie du vorgehen möchtest? Ich wäre ja eher für selber produzieren. Das nimmt ohne Frage sehr viel Zeit, Arbeit und auch jede Menge Nervern in Anspruch, aber dafür kannst du exakt deine Ideen umsetzen. An meiner früheren Uni gab es die Möglichkeit sich spezielle Technik auszuleihen, vielleicht wäre das ja auch eine Möglichkeit bei dir?


    LG

  • Selbst wenn man das nötige Knowhow und die Technik für den Dreh hätte, sollte der Werbefilm dann aber seinen Sinn erfüllen, nämlich doch Umsatz einbringen, indem sich die Zuschauer angesprochen fühlen. Da ist die geistige Umsetzung entscheidend, die einem Laien oft nicht gelingt.

  • Nach den langen Jahren hast du sicherlich einen Werbefilm erstellt und bekommen, aber falls du immer noch auf der Suche nach einer Agentur oder Firma für Werbefilme und Filmproduktion bist, würde ich dir empfehlen auch online zu suchen. So ein Werbefilm sollte professionell und qualitativ sein, mehr über die Filmproduktion kannst du dich auch bei https://www.digitale-fotografi…skunden/filmproduktionen/ informieren lassen.


    Sie befinden sich in Essen und bieten nicht nur Filmproduktion an, sondern auch Fotografie für Geschäfte und Privatkunden. Hoffe auch, dass ich dir eine Hilfe bei der Suche war und viel Glück dabei.


    LG

  • Hey!


    Wie siehts denn bei dir aus, hast du dich entschieden?


    Also in meinem Fall war es auch so, dass ich mich informiert habe und verschiedene Agenturen gefunden habe. Natürlich aber muss jeder für sich entscheiden.

    Ich habe mich auch für einen Imagefilm entschieden, da habe ich die Videoproduktion Hannover gefunden.

    Bei denen habe ich mich beraten lassen und muss sagen, dass ich wirklich sehr zufrieden war.


    Aber jedem das seine.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!